30 000 Tickets für Olé-Party verkauft

Schlager zieht – für die Olé-Party auf Schalke am Samstag, 9. Mai, in der Veltins-Arena (Einlass: 12 Uhr) sind bereits über 30 000 Tickets verkauft worden, wie „Olé-Macher“ Markus Krampe bekannt gab. Der Innenraum sei bereits restlos ausverkauft.

Das Künstler-Line-Up ist namhaft. Die Routiniers des deutschen Schlagers, Heino (Blau blüht der Enzian), Jürgen Drews (Ein Bett im Kornfeld) und Matthias Reim (Verdammt ich lieb Dich), dürften dem Olé auf Schalke alles verleihen, nur keine langatmige Routine. Aus Österreich hat sich der Eventmacher den Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier (I sing a liad für Di) und DJ Ötzi (Einen Stern) für das Spektakel auf Schalke verpflichtet. Mit den Chartstürmern der 1980er- und 1990er-Jahre, Thomas Anders von Modern Talking (You`re my heart, you´re my Soul) und Lou Bega (Mambo Number 5), sind zwei internationale Topkünstler mit hoher Trefferquote in Sachen Publikumsgeschmack dabei. Ergänzt wird das Aufgebot noch durch Michael Wendler, Olaf Henning, Norman Langen, Jörg Bausch und Mickie Krause.

EURE FAVORITEN