Rock am Nordring als Riesenparty

Musik aus den Boxen statt aus der Motorhaube: In den Genuss dieses Kontrastprogramms kommen am Freitag, 24. April, 19.30 Uhr, wieder die Mitarbeiter des Autohauses AC-GE Doerpinghaus in Buer. Auf Initiative des Rotary Club Buer und des Lions Club Recklinghausen-Vest steigt dort mit „Rock am Nordring“, eine Riesenparty als Benefizveranstaltung zugunsten des Emmaus-Hospizes Resse und sozialer Jugendprojekte.

Für ordentlich Stimmung sorgen einerseits The Servants, bereits 1966 als Schülerband gegründet. Sie stehen für die „Swinging Sixties“ und rocken seit vielen Jahr-zehnten. Die Urgesteine der Gelsenkirchener Musikszene rufen mit ihrer Musik Erinnerungen wach an die Zeit von Woodstock, Star Club oder Flower Power. Mit klassischen Stücken von den Beach Boys, Hollies, CCR, T-Rex, Sweet, Status Quo oder Queen bringen sie die Verkaufshalle zum Kochen und das Publikum zum Tanzen. Die „Poliband GE“ aus Buer – bereits zum dritten Mal dabei, interpretiert Hits von Westernhagen, BAP, AC/DC oder van Halen. Karten sind im Vorverkauf (15 Euro) im Autohaus Doerpinghaus am Nordring und in der Apotheke Petri, Nienhofstraße 2, erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 18 Euro.

EURE FAVORITEN