Gottesdienst vor dem letzten Schalke-Spiel

Zum Saisonende der Bundesligasaison feiert die Matthäusgemeinde „ihren Club Schalke 04“. Vor dem letzten Heimspiel gegen den SC Paderdorn laden die Gemeindemitglieder am Samstag, 16. Mai, um 12.04 Uhr zu einem ökumenischen Abschlussgottesdienst. Er findet statt in der Matthäuskirche in Erle- Middelich, an der Cranger Straße 81.

Christen aus verschiedenen Gemeinden wirken mit, der Gospelchor „Lights of hope“, der christliche Fan-Club „Mit Gott Auf Schalke“ und die „Offene Kirche Schalke“. Mitgestaltet wird der Gottesdienst auch von Pfarrer Ernst-Martin Barth aus der Arena Kapelle Auf Schalke sowie Pfarrer Ingo Mattauch aus der St. Josefskirche in Schalke. Nach dem Gottesdienst gibt es einen Büchertisch und die Möglichkeit, bei Bratwurst, Kaffee und anderen Getränken ins Gespräch zu kommen. Danach geht´s dann gemeinschaftlich zum letzten Heimspiel der Saison gegen den SC Paderborn. Fan-Outfit ist daher gern gesehen!

EURE FAVORITEN