Erster Radstadtplan ist erschienen

Die Allee des Wandels, die Vier-Schlösser-Radtour oder den Emscher Weg können alle begeisterten Radfahrer jetzt ganz einfach nachradeln. Diese Touren sind im neuen Hertener Radstadtplan eingezeichnet. Der speziell für Radfahrer konzipierte Faltplan ist ab sofort kostenlos im Besucherzentrum Hoheward erhältlich.

Zusätzlich zu den eingezeichneten Routen sind bedeutende Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten, Rast-und Ruheplätze sowie Spielplätze eingezeichnet. Die Karte des Plans ist im Maßstab 1: 13000 angelegt. Den Plan haben der Arbeitskreis Radverkehr, die ADFC Ortsgruppe Herten und das Team Fahrradfreundliche Stadt gemeinsam entwickelt. Die Erstellung des Radstadtplans wurde aus Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verbesserung der Nahmobilität gefördert. Der Plan richtet sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Herten, die im Alltag, wie auch in der Freizeit, das Fahrrad in Herten und Umgebung als Verkehrsmittel benutzen.