Essen

Zahlreiche Schäden entdeckt - Bahnstrecke der S6 muss für Monate gesperrt werden

Die Strecke der S6 bei Essen bleibt noch für mehrere Monate gesperrt.
Die Strecke der S6 bei Essen bleibt noch für mehrere Monate gesperrt.
Foto: Arne Dedert / dpa

Essen. Schlechte Nachrichten für alle Pendler. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, bleibt die S-Bahn-Linie S6 in Essen noch bis zum April 2018 gesperrt. Demnach sind die Schäden schlimmer, als bisher bekannt.

Experten haben zahlreiche Hohlräume unter der Strecke entdeckt. Die seien laut Bahn auf den Altbergbau zurückzuführen. Wegen des heraufziehenden Winters dauern die Arbeiten besonders lang. Die Strecke ist seit Mitte Oktober gesperrt.

Die Kosten für die Verfüllung der Hohlräume sollen voraussichtlich im unteren siebenstelligen Bereich liegen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Zahlreiche Schäden entdeckt - Bahnstrecke der S6 muss für Monate gesperrt werden

Verunglückte Essener Polizisten vorerst nicht dienstfähig – zu diesem brisanten Einsatz waren die Beamten (22, 27) unterwegs

Schock in Essen: Drogendealer schlagen Kind (12) auf Spielplatz in Rüttenscheid und drücken ihm Tuch ins Gesicht

-------------------------------------

Die Bahn setzt einen Schienenersatzverkehr ein

Die Bahn setzt unter der Woche Busse im 20-Minuten-Takt zwischen Kettwig und Essen Hbf . Samstags und sonntags fahren die Busse im 30-Minuten-Takt.

 
 

EURE FAVORITEN