Essen

Einmal mit Zeppelin Theo fliegen – dieser Wunsch ging für den todkranken Julius (7) in Erfüllung

Noch ein letztes Mal fliegen – dieser Wunsch ging für den todkranken Julius (7) in Erfüllung.
Noch ein letztes Mal fliegen – dieser Wunsch ging für den todkranken Julius (7) in Erfüllung.

Essen. Der kleine Julius ist erst sieben Jahre alt, doch zwei Jahre seines jungen Lebens verbrachte er im Krankenhaus.

Mit vier Jahren wurde bei dem tapferen Jungen Knochenkrebs diagnostiziert. Seitdem kämpfte er sich durch Chemos und Krankenhausaufenthalte.

Julius fliegt über das Ruhrgebiet

Doch nun ging für den todkranken Jungen noch einmal ein Herzenswunsch in Erfüllung: Die Hilfsorganisation "Wünschewagen" ermöglichte dem Kind aus Heiligenhaus eine Fahrt mit einem echten Luftschiff.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Heimat-Liebe von oben! Wie es sich anfühlt, im Luftschiff über das Revier zu schweben

Bluttat in Essen: Eine Frau (47) tot, eine weitere lebensgefährlich verletzt

• Top-News des Tages:

Aldi Süd: Kunde aus Goch entdeckt Wurstpackung mit seltsamer Beschriftung – und hofft inständig auf einen Fehler

„Armes Deutschland“ auf RTL 2: Philipp (18) aus Aachen hat noch nie gearbeit – aber investiert Hartz IV und Kindergeld in Gras

-------------------------------------

Zusammen mit Mama Melissa und der Oma durfte das Kind die Luftschiff-Tour erleben. Zuvor brachte ein Einsatzwagen sowie ehrenamtliche Helfer den Jungen mitsamt Familie zum Flughafen Mülheim/Essen, von wo aus Luftschiff Theo abhob.

Anderthalb Stunden konnte Julius die Sicht über das Ruhrgebiet genießen – in 600 Meter Höhe. Zum krönenden Abschluss gab es für den kleinen Flieger noch Pommes und Eis.

 
 

EURE FAVORITEN