Essen

Achtung, es bleibt stürmisch im Ruhrgebiet! Wetterdienst warnt vor Windböen

Im Ruhrgebiet bleibt es stürmisch. (Symbolbild)
Im Ruhrgebiet bleibt es stürmisch. (Symbolbild)
Foto: Frank Rumpenhorst / dpa

Essen. An den Sturm konntest du dich leider schon den ganzen Tag gewöhnen. Wenn du versucht hast, dich mit deinem Regenschirm vor dem Regen zu schützen, dann ist er dir sicher um die Ohren geflogen.

Aber auch am Dienstagabend kann der Deutsche Wetterdienst die Wetter-Warnung leider nicht aufheben.

Weiterhin wird in vielen Ruhrgebietstädten bis Mittwochmittag vor Windböen gewarnt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Achtung, Sturm im Ruhrgebiet! Wetterdienst warnt vor herabstürzenden Ästen

Wetter in Deutschland: Bild zeigt ganzes Ausmaß der Katastrophe – deutsches Skigebiet kapituliert

• Top-News des Tages:

„DSDS“ 2019 bei RTL: Pietro Lombardi gesteht – so schlimm stand es wirklich um Söhnchen Alessio

Achtung auf der A40 in Essen: Ruhrschnellwegtunnel wird gesperrt

-------------------------------------

Wetter im Ruhrgebiet – diese Städte sind von den Windböen betroffen:

  • Herne
  • Mülheim
  • Essen
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Bottrop
  • Dortmund
  • Gelsenkirchen
  • Bochum

Wetter-Warnung gilt bis Mittwochmittag

Die Wetter-Warnung gilt ab sofort bis Mittwochmittag um 12 Uhr. Dabei warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit der Stufe 1 (von 4). (js)

 
 

EURE FAVORITEN