Essen

Weil Supermärkte in Essen öffnen: Gewerkschaftsbund ruft zum Einkaufsboykott an Heiligabend auf

Auch die Verkäufer wollen sich auf das Weihnachtsfest vorbereiten, sagt der DGB.
Auch die Verkäufer wollen sich auf das Weihnachtsfest vorbereiten, sagt der DGB.
Foto: Imago

Essen. Mehrere Supermärkte haben an Heiligabend in Essen für wenige Stunden geöffnet. Das geht dem Deutschen Gewerkschaftsbund in Essen gehörig gegen den Strich - und ruft deshalb zum Einkaufsboykott auf.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Warum der Protest gegen die Öffnung der Rewe-Supermärkte an Heiligabend völlig absurd ist

Diese Bochumer Rewe-Märkte öffnen an Heiligabend - So begründen die Kaufleute ihre Entscheidung

-------------------------------------

Regionalgeschäftsführer Dieter Hillebrand appelliert in der WAZ an die Kunden. Er möchte, dass sie auf Last-Minute-Einkäufe verzichten. „Schließlich wollen sich die Verkäuferinnen genauso wie alle anderen auch, auf das Weihnachtsfest vorbereiten und gemeinsam mit ihren Familien feiern.“

Den ganzen WAZ-Artikel kannst du hier lesen. (ds)

 
 

EURE FAVORITEN