Essen

Das war knapp! Essener Feuerwehr rettet zwei Katzen aus Keller in Essen-Frohnhausen

Eine der beiden Katzen nach der Rettung.
Eine der beiden Katzen nach der Rettung.
Foto: KDF-TV/ Stephan Witte
  • Mülltonne im Keller fängt Feuer
  • Alle Bewohner bleiben unverletzt
  • Brandursache ist unklar

Essen. Wegen einer brennenden Mülltonne musste die Essener Feuerwehr am Donnerstagabend in Frohnhausen zwei Katzen aus einem Keller retten.

In einem Mehrfamilienhaus an der Gervinusstraße hatte eine Mülltonne Feuer gefangen. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, waren der Keller und der Hausflur komplett verraucht.

Bewohner konnten nach Einsatz zurück in die Wohnungen

Alle Bewohner hatten das Haus rechtzeitig und unverletzt verlassen. Aus dem Keller rettete die Feuerwehr zwei Katzen. Nach knapp eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet und die Bewohner konnten zurück in ihre Wohnungen.

Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar.

(fr)

Mehr aus Essen:

Das kleinste Polizeirevier in NRW- in Essen kommt die Wache jetzt auf vier Rädern

Deswegen blockierten Bewohner in Essen-Rüttenscheid ihre eigene Straße

„Fiffi“, „Fleppe“ & „Pittermännken“ - Teste dich: Wie gut ist dein Ruhrpott-Deutsch?

EURE FAVORITEN