Essen

Vor 10 Jahren tanzte ganz Essen auf der Loveparade - die Fotos machen heute ein beklemmendes Gefühl

Vor 10 Jahren tanzte ganz Essen auf der Loveparade - die Fotos machen heute ein beklemmendes Gefühl

Die ganze Innenstadt war eine einzige Tanzfläche. Bei der Loveparade in Essen tanzten Hunderttausende zu Techno-Musik. Das die Veranstaltung in Duisburg in einer großen Katastrophe endete, konnte damals noch niemand ahnen.

Beschreibung anzeigen

Essen. Vor zehn Jahren war ganz Essen auf den Beinen. Und plötzlich jedermann Techno-Fan. Die Loveparade, einst gefeiert in Berlin, hatte ihre Premiere im Ruhrgebiet. In Essen machten Hunderttausende aus der Innenstadt einen riesigen Dancefloor.

Mit einer gehörigen Portion Gänsehaut könnte man heute auf die Fotos zurückblicken: Riesig, friedlich, einzigartig hätte sie sein können. Doch angesichts der Tragödie, die drei Jahre später in Duisburg passierte, muss heute auch die Essener Loveparade anders bewertet werden.

Vor 10 Jahren tanzte ganz Essen auf der Loveparade - die Fotos machen heute ein beklemmendes Gefühl
Vor 10 Jahren tanzte ganz Essen auf der Loveparade - die Fotos machen heute ein beklemmendes Gefühl

„Gott sei Dank ist bei uns nichts passiert. So eine Veranstaltung würde ich heute nie wieder erlauben“, sagt Christian Hülsmann, damaliger Stadtdirektor und Ordnungsdezernent der WAZ.

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

 
 

EURE FAVORITEN