Essen

Vollsperrung am Essener Hauptbahnhof: Pendler müssen sich auf Ausfälle und Umleitungen einstellen

Um den Essener Hauptbahnhof gibt es Streckensperrungen.
Um den Essener Hauptbahnhof gibt es Streckensperrungen.
Foto: imago

Essen. Ab dem 17.September müssen Essener Pendler und Bahnfahrer sich auf Ausfälle und Umleitungen einstellen.

Der Grund: Die S-Bahngleise um den Ausfahrbereich des Bahnhofs werden erneuert. Es gibt es noch Brückenarbeiten zwischen Essen-Dellwig Ost und Bottrop Hauptbahnhof. Außerdem wird ein Kreuzungsbauwerk in Essen-Borbeck zurückgebaut, sodass die Strecke in dem Zeitraum nicht befahrbar ist.

Aufgrund dessen kommt es in der Zeit zwischen dem 17. September, 5 Uhr bis zum 6. Oktober, 4 Uhr, zu Änderungen.

S-Bahn-Linie 3

  • Vom 16. September, 22 Uhr, bis 28. September, 6 Uhr:

Die Züge der S-Bahn-Linie 3 fallen zwischen Oberhausen Hbf und Mülheim- Styrum, Oberhausen Hbf und Essen Hbf oder zwischen Oberhausen Hbf und Hattingen Mitte in beiden Richtungen aus. Ab dem 24. September sind nur noch die Verbindungen zwischen Oberhausen Hbf und Essen Hbf in der Zeit zwischen 21 Uhr und 6 Uhr betroffen. Als Ersatz fahren Busse im Schienenersatzverkehr. Ab dem 21. September halten außerdem die Züge der Linie S 1 zusätzlich in Essen West.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Mann in Wohnung niedergestochen - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Achtung Gewitter! In diesen Ruhrgebietsstädten soll es gleich richtig krachen

• Top-News des Tages:

„Bares für Rares“ im ZDF: Michael will altes Relief aus Bochum verkaufen – Horst Lichter glaubt, ein verblüffendes Detail zu entdecken

Im Mercedes zum Jobcenter – Sozialbetrug alarmiert Minister

-------------------------------------

S-Bahn-Linie 9

  • Vom 17. September, 1 Uhr bis 25. September, 5 Uhr sowie vom 28. September, 19 Uhr, bis 1. Oktober, 6 Uhr

Zwischen Bottrop Hbf und Essen Hbf fallen die Züge der S-Bahn-Linie S 9 vom 17. September und bis einschließlich 24. September aus. Vom 22. September, 22 Uhr, bis 23. September, 12.15 Uhr fallen die Züge zusätzlich zwischen Velbert-Langerberg und Wuppertal Hbf aus. Als Ersatz verkehren Busse im Schienenersatzverkehr.

RE 42

  • vom 17. September, 1 Uhr, bis 24. September, 24 Uhr sowie vom 1. Oktober, 4 Uhr, bis 6. Oktober, 4 Uhr

Die Züge der RE 42 werden zwischen Gelsenkirchen Hbf und Duisburg Hbf umgeleitet und halten nicht in Essen Hbf und Mülheim/Ruhr Hbf. Zusätzlich halten die Züge der Linie RE 42 in Essen-Altenessen und Oberhausen Hbf. In Essen-Altenessen gibt es den Anschluss an die U-Bahnlinien U 11 und U 17 in Richtung Essen Hbf.

RE 14 (NordWestBahn)

Bei der Bahn kommt es zu Teilausfällen zwischen Essen West bzw. Bottrop Hbf und Essen Hbf.

Außerdem kommt es bei mehreren Linien in Essen Hbf und in Essen West zu Veränderungen bei den Abfahrtsgleisen. (jgi)

 
 

EURE FAVORITEN