Essen

„Verp... dich“ - Einbrecher schlägt mit Laptop zu

Ein Essener Paar hat am Samstagabend einen Einbrecher überrascht.
Ein Essener Paar hat am Samstagabend einen Einbrecher überrascht.
Foto: imago/Jochen Tack / imago stock&people
  • Am Samstagabend überraschten zwei Heimkehrer einen Einbrecher in Essen
  • Der Einbrecher wehrte sich und schlug zu

Essen. Ein Einbrecher fühlte sich wohl ziemlich sicher. Er war am Samstagabend um 19.15 Uhr am Lüningshove in Essen-Frillendorf in eine Wohnung eingebrochen. Er rechnete wohl nicht mit dem nach Hause kommenden Paar.

Als sie die Wohnung aufschlossen, bemerkten sie sofort den Einbruch. Türen, Schränke und Schubladen waren geöffnet und durchsucht.

Einbrecher schlug mit Notebook zu

Im Wohnzimmer traf der Mann plötzlich auf den noch anwesenden Einbrecher, der ihn mit einem Notebook zu Boden schlug.

Trotz des Angriffs konnte der Mann den Eindringling erneut ergreifen. Mit Faustschlägen befreite sich dieser erneut und drohte „Verp... dich“ - bevor er durch den Hausflur flüchtete.

Polizei bittet um Hinweise

Möglicherweise haben Anwohner Beobachtungen gemacht, die der Polizei helfen, den Räuber zu ermitteln. Er soll etwa 25-30 Jahre alt, 1,85 m groß und schlank gewesen sein.

Der Mann trug eine dunkle Jacke, Kapuze und Jeans. Möglicherweise trug er einen Drei-Tage-Bart.

Obwohl Polizisten kurz darauf im Umfeld nach ihm suchten, konnte der Einbrecher mit seiner Beute entkommen. Verdächtige Beobachtungen und Hinweise zu dem gewalttätigen Einbrecher nimmt die Polizei jederzeit unter ihrer zentralen Rufnummer 0201-8290 entgegen.

Noch mehr Nachrichten:

Mann klopft an Beifahrerfenster eines Streifenwagens in Essen - und will dann die Polizisten überfallen

Sieben Wochen altes Baby aus Herne lebensgefährlich misshandelt - Eltern in Untersuchungshaft

Tumult am Essener Hauptbahnhof - Polizei musste heftigen Taubenstreit unter Taxifahrern schlichten

 
 

EURE FAVORITEN