Veröffentlicht inEssen

Störungen bei Unitymedia: Kein TV, Internet und Telefon in NRW – Kunden wütend

Unitymedia.jpg
Vorsicht, in Duisburg sind wieder falsche Unitymedia-Angestelle unterwegs. Foto: Imago

Essen. 

Internet, TV oder Telefon? Bei Unitymedia-Kunden in Nordrhein-Westfalen momentan Fehlanzeige. Die Dienste von Unitymedia haben Störungen oder funktionieren gar nicht.

Die Störungen bestätigt Unitymedia via Twitter:

Dort heißt es: „Gegenwärtig gibt es am zentralen Netzknotenpunkt in Münster eine größere Störung, von der Kunden in NRW betroffen sind. Alle Dienste von Unitymedia (Telefon, Internet, TV) sind aktuell nicht oder nur eingeschränkt verfügbar.“

Beschädigtes Glasfaserkabel sorgt für Störungen

Die Ursache für die Störung ist mittlerweile lokalisiert. Eine Fremdfirma soll laut Unitymedia bei Tiefbauarbeiten ein Glasfaserkabel beschädigt haben.

Ein Technikerteam kümmert sich um das Problem und startet die notwenigen Spleißarbeiten.

————————————

• Mehr Themen:

Tierheim-Mitarbeiter finden Karton: Der Inhalt treibt ihnen die Tränen in die Augen

„Stern TV“ bei RTL: Deutsche will international modeln – doch ihr Nachname hätte die Karriere fast zerstört

• Top-News des Tages:

Poker um Timo Werner: Was läuft da zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig?

„Let’s Dance“ bei RTL: Geheimplan enthüllt – und er betrifft das Ruhrgebiet!

————————————-

Störungen bei Unitymedia – Kunden wütend: „Wieder mal Totalausfall“

Auch auf der Website allestörungen.de berichtet Kunden wütend über die Ausfälle. Ein User schreibt: „Wiedermal Totalausfall in in 48159 Münster.“ Ceila geht gar noch weiter und droht mit einer Kündigung: „Werde aufjedenfall nie wieder einen Vertrag bei Unitymedia machen.“

Seit 10 Uhr gehen auf der Seite, die über Störungen jeder Art berichtet, bis zu 1000 Meldungen ein. Bei Unitymedia kam es in der Vergangenheit bereits häufiger zu Komplettausfällen.

Ein zerstörtes Glasfaserkabel sei schuld gewesen (hier mehr lesen). Die Ursache diesmal ist noch unbekannt. (mb)