Essen

Unbekannter tritt wehrlosem Mann in Essen mehrfach gegen den Kopf - Polizei sucht nach diesem Täter

Kennst du diesen Mann?
Kennst du diesen Mann?
Foto: Polizei Essen

Essen. Die Essener Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am Pferdemarkt einen Mann nach einem Streit heftig verprügelt haben soll.

Bereits am 21. Oktober gegen 19.30 Uhr gerieten mehrere Männer aneinander. Plötzlich schlug der Gesuchte mehrfach auf einen 48-Jährigen ein. Als dieser zu Boden ging, trat er ihm dann auch noch mindestens zweimal gegen den Kopf.

Opfer zum Glück nur leicht verletzt

Das Opfer wurde bei der Attacke zum Glück nur leicht verletzt. Der Unbekannte flüchtete vom Tatort. Eine Videokamera filmte den Verdächtigen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Hund Tyson aus Essen - aus diesem Grund ging es dem Tier so schlecht

Bei Unfall gestorben: Essener Amateurverein trauert um Spieler - er hinterlässt zwei kleine Kinder

Aufatmen bei Thyssen-Krupp: Neun Jahre Jobgarantie für alle Stahlkocher

-------------------------------------

Nach ersten Ermittlungen der Polizei soll es sich bei dem Mann um einen Litauer handeln, der auf den Namen Edmund oder Edmundes hören soll.

Die Polizei bittet nun diejenigen, die den Mann auf dem Bild kennen oder wissen, wo er sich aufhält, sich unter der Nummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

(fr)

 
 

EURE FAVORITEN