Essen

Mann mit spitzer Nase überfällt Supermarkt in Essen und flüchtet – kennst du ihn?

Der Dieb flüchtete mit seiner Beute aus dem Supermarkt. (Symbolbild)
Der Dieb flüchtete mit seiner Beute aus dem Supermarkt. (Symbolbild)
Foto: dpa Picture-Alliance / Armin Weigel / picture alliance / dpa

Essen. Zu einem Überfall auf einem Supermarkt ist es am Mittwochmorgen an der Heßlerstraße in Essen-Altenessen gekommen.

Ein bislang unbekannter Mann hatte sich in dem Supermarkt an der Kasse angestellt. Als er an der Reihe war und die Mitarbeiterin (54) das Geld verlangte, griff der Mann in die Kasse der 54-Jährigen.

Überfall auf Supermarkt in Altenessen

Die Verkäuferin schlug die Kasse zu und versuchte noch, den Dieb festzuhalten. Doch der riss sich los und rannte mit seiner Beute davon.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Gefährliche Aktion! Unbekannter schmeißt Bierflasche von Brücke auf die A40 – und trifft damit das Auto eines Esseners (52)

„Bares für Rares“: Bochumerin (31) bekommt als Kind eine Kiste voll Lego geschenkt – unter den Steinen versteckt sich ein Schatz

• Top-News des Tages:

„Hässlichster Hund der Welt“: Bulldogge Zsa Zsa gestorben

„Er schrie, als würde er abgestochen“ – Hund Elvis aus Bochum stirbt an Gift gegen Ungeziefer

-------------------------------------

Möglicherweise lief er in Richtung Altenessener Straße.

So soll der Dieb ausgesehen haben:

  • Er ist etwa 1,70 Meter groß und etwa 25 Jahre alt.
  • Außerdem ist er schlank und hat ein schmales, eingefallenes Gesicht.
  • Er soll eine spitze lange Nase haben und einen Drei-Tage-Bart.
  • Der Täter habe helle Augen und auch auffällig helle Haut sowie helles Haar.
  • Er trug eine verwaschene blaue Jeans, eine dunkle Jacke und eine Baseballkappe.

Die Polizei sucht Zeugen des Überfalls

Kannst du Hinweise geben oder kommt dir der Tatverdächtige bekannt vor? Dann melde dich bei der Polizei unter 0201 / 829-0.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen