Essen

Tödlicher Unfall! Auto erfasst unbekannte Fußgängerin in Essen - Frau stirbt auf der Straße

Der Unfallwagen, der die unbekannte Frau erfasste.
Der Unfallwagen, der die unbekannte Frau erfasste.
Foto: ANC-NEWS

Essen. Eine Fußgängerin ist in Essen-Altendorf von einem Auto erfasst worden und gestorben.

Auf der Altendorfer Straße, in Höhe der Haltestelle Röntgenstraße, erfasste ein Kleinwagen die Frau auf der Fahrbahn.

Trotz notärztlicher Behandlung verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Ihre Identität ist bislang nicht geklärt.

Ältere Frau, leicht bekleidet

Laut Polizei soll es sich um eine ältere Frau handeln, die etwa 1,60-1,70 Meter groß ist. Sie war leicht bekleidet, so dass die Polizei davon ausgeht, dass die Frau sich in der Nähe aufgehalten hat oder dort wohnt.

Die Polizei bittet dringend um Hinweise, wo eine ältere Frau (möglicherweise alleinstehend) vermisst wird.

Außerdem sucht sie Zeugen des Unfalls: Hast du etwas gesehen? Dann melde dich bitte unter der Nummer 0201/829-0.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Anmerkung: In einer früheren Version des Artikels war von einem verunglückten Mann die Rede. Nach neuen Informationen haben wir das Geschlecht der verunglückten Person angepasst.

(dpa/lin)

Weitere Nachrichten:

Frau (23) wird bewusstlos in ihrer Wohnung gefunden und stirbt im Krankenhaus - Freund (28) festgenommen

Todesfall auf den Gleisen! Bahnstrecke zwischen Essen und Duisburg war stundenlang gesperrt

Frau (62) wehrt sich mit Händen und Füßen gegen Taschendieb in Gelsenkirchen - ihr Portmonee klaut er trotzdem

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE