The HeiSingers schieben eine Doppelschicht

Heisingen..  Der Heisinger Gospelchor „ The HeiSingers“ ist noch voller Begeisterung über das gelungene Essener Gospelfestival im Bergmannsdom in Katernberg, da bereiten sich die Sängerinnen und Sänger schon mit einem Wochenendworkshop Ende Oktober auf die nächsten Auftritte vor. Im November erwarten den Chor gleich zwei Konzerte.

Am 8. November um 18 Uhr treten The HeiSingers das erste Mal in der Evangelischen Kirche Am Heierbusch in Bredeney auf. Der Titel „Heaven“ verspricht Himmlisches und es wird auch diesmal wieder Neues zu hören sein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

„Gospel – Gesungen – Gespielt“ so lautet der Titel des Konzerts, zu dem das Akkordeonorchester Altenessen eingeladen hat. Ein Crossover-Konzert der besonderen Art. Am 16. November um 17 Uhr geht das Konzert in der Alten Kirche in Altenessen, Altenessener Straße 423, über die Bühne. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 10 Euro. Schüler und Studenten bezahlen nur die Hälfte, also 5 Euro.

EURE FAVORITEN