Essen

Terrorabwehr: Kommen Krankenwagen bei einem Notfall überhaupt auf den Weihnachtsmarkt?

Das sind die Betonklötze, die die Essener Innenstadt sichern sollen.
Das sind die Betonklötze, die die Essener Innenstadt sichern sollen.
Foto: Essen Marketing GmbH

Essen. Die Stadt Essen präsentierte am Donnerstag ihr Sicherheitskonzept für den diesjährigen Internationalen Weihnachtsmarkt: Insgesamt rund 70 dicke Betonblöcke werde alle Eingänge und Straßen zur Innenstadt beschützen.

Wie kommen Rettungsfahrzeuge durch die Absperrungen?

Kein Auto oder Lkw soll die Chance haben, in eine Menschenmenge auf den Weihnachtsmarkt zu rasen. Doch was ist, wenn zum Beispiel ein Krankenwagen in den abgesperrten Bereich muss?

Keine Sorge, nur vier Sperren sind für die komplette Zeit des Weihnachtsmarkts undurchlässig. Die restlichen 17 Blockaden können geöffnet werden, sodass Anlieferungsfahrzeuge oder auch Einsatzwagen durchfahren können.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

A52 bei Essen: Bauarbeiten führen zu Sperrung und Stau – hier alle Infos

Nach langen Vorbereitungen: Weltkriegsbombe in Essen erfolgreich entschärft!

Darum muss das Bauhaus am Rüttenscheider Stern in Essen dicht machen - auch wenn es gar nicht will

-------------------------------------

Natürlich kann nicht jeder die Sperren einfach öffnen. „An allen anderen dreizehn Stellen sind die Sperren während der Marktzeit bemannt“, so Sprecherin Nicola Schwedt.

Heißt, wenn ein Fahrzeug durchfahren möchte, öffnen die Security-Mitarbeiter entweder die Seile zwischen den Betonblöcken (rot markiert im Plan) oder verschieben die Blöcke mit Hubwagen (blaue Markierung).

Wer außerhalb der Anlieferungszeit, also wenn der Markt geschlossen ist, aus der gesperrten Zone raus möchte, kann dann nur durch vier Sperren (rote Kästchen mit grüner Markierung). Doch das sei dann mit einem Bußgeld verbunden, erklärt Schwedt.

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN

 
 

EURE FAVORITEN