Neue kulinarische Tour durch Rüttenscheid und Nord-City

Der Imbiss von Familie Schumski, hier mit Conradin, Doris und Günter Schumski (v.l.),  gehört am 19. September zu den Stationen.
Der Imbiss von Familie Schumski, hier mit Conradin, Doris und Günter Schumski (v.l.), gehört am 19. September zu den Stationen.
Foto: WAZ FotoPool
Der Berliner Anbieter „Eat the World“ gibt ab 19. September regelmäßig Einblicke in die Gastroszene von Essen-Rüttenscheid.

Essen-Rüttenscheid.. Wöchentliche Führungen zu kulinarischen Geheimtipps und Orten, an denen man gegessen haben muss, bietet das Berliner Unternehmen „Eat the World“ ab Samstag, 19. September, auch in Rüttenscheid an. Das 2008 gegründete Unternehmen ist mit seinen Touren bereits in 14 Städten in Deutschland vertreten, unter anderem in Düsseldorf, Berlin und Dresden. Ab dem 20. September starten zudem kulinarische Touren durch die Essener Nord-City, ein Station der Tour ist dann auch das Unperfekthaus.

Neben kleineren Kostproben in verschiedenen ausgesuchten Lokalen soll es bei den Touren auch darum gehen, das jeweilige Viertel besser kennenzulernen. So gibt es auch Informationen zur Geschichte, Architektur und kulturellen Besonderheiten. Bei der Rüttenscheider Premiere am 19. September erwarten die Teilnehmer unter anderem Kostproben des vegetarischen Restaurants Zodiac, aus einer alt eingesessen Metzgerei und einem italienischen Feinkostgeschäft. Außerdem darf natürlich eine ruhrgebietstypische Currywurst nicht fehlen. Dafür wird bei der ersten Tour der Imbiss von Günter Schumski am Rüttenscheider Markt besucht.

Nicht geeignet für Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz

Essen und Trinken Über Einschränkungen in der Ernährung – etwa bei Diabetikern oder Vegetariern – kann im Vorfeld informiert werden, für Menschen mit Laktose- oder Glutenintoleranz eignet sich die Tour allerdings nicht. Die Kosten betragen 33 Euro pro Person, Getränke sind darin nicht inbegriffen. Kinder bis zwölf Jahre zahlen 16,50 Euro.

Ab Oktober werden die dreistündigen Touren immer freitags und samstags angeboten, Beginn ist um 11 Uhr, der Treffpunkt wird nach der Buchung bekannt gegeben. Reservierung: 030 206 22 9990 oder hier.

 
 

EURE FAVORITEN