Essen

Mehr als 340 Kilometer Stau auf Autobahnen in NRW: Fünf davon allein auf der A40

Stau auf über 340 Kilometern in NRW. Am Donnerstagmorgen brauchst du Geduld. (Symbolbild)
Stau auf über 340 Kilometern in NRW. Am Donnerstagmorgen brauchst du Geduld. (Symbolbild)
Foto: Federico Gambarini / dpa

Essen. Morgens im Berufsverkehr ist bekanntlich immer viel los im Revier, wenn es dann noch grau und nass ist, ist Stau, gerade auf der A40, vorprogrammiert.

Auf der A40 stehst du momentan an fünf Stellen:

  • Los geht's in Richtung Duisburg zwischen Kreuz Bochum und Dreieck Essen-Ost: Wegen Bauarbeiten staut es sich da auf mehr als 10 Kilometern. Da musst du 45 Minuten mehr einplanen.
  • Ebenfalls in Richtung Duisburg zwischen Mülheim-Dümpten und Duisburg-Kaiserberg staut es sich auf 4 Kilometern. Das sind 10 Minuten länger.
  • Weiter geht's in Richtung Essen zwischen Kreuz Moers und Duisburg-Häfen: Dort ist wegen Bauarbeiten nur ein Fahrstreifen frei, was zu 6 Kilometer Stau führt. Zeitverlust: mehr als 20 Minuten.
  • Auch Richtung Essen stehst du zwischen Mülheim-Winkhausen und Essen-Holsterhausen für etwa 20 Minuten. Das ist eine Staulänge von 4 Kilometern.
  • Von Essen Richtung Dortmund stehst du ebenfalls 4 Kilometer im Stau und 10 Minuten länger zwischen Bochum-Zentrum und Bochum-Werne.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bosnier will sich aus Verkehrskontrolle mogeln – dumm nur, dass auch Polizisten manchmal Kroatisch können

Jugendlicher (14) bedroht Mann (67) mit Messer in Straßencafé - seine Reaktion ist großartig

• Top-News des Tages:

13 Trucks parken unter Brücke, um einen Suizid zu verhindern

„Raus aus den Schulden“: Jetzt erhebt ein Freund von Naddel Vorwürfe gegen RTL

-------------------------------------

Auf der A1 und A2 kommt es zu diversen Staus. Das sind die im Revier:

  • Auf der A1 von Münster in Richtung Dortmund stehst du zwischen Hamm-Bockum/Werne und Kamener Kreuz auf 10 Kilometern. Dabei verlierst du mehr als 30 Minuten.
  • Auf der A2 Dortmund Richtung Oberhausen staut es sich zwischen Recklinghausen-Ost und Kreuz Recklinghausen auf 5 Kilometern mit 10 Minuten Zeitverlust.
  • Und zum Schluss auf der A2 Dortmund Richtung Oberhausen staut es sich zwischen Bottrop und Kreuz Oberhausen auf 6 Kilometern. (20 Minuten Zeitverlust).

45 Meldungen gibt es auch auf der A42:

  • Von Dortmund in Richtung Kamp-Lintfort verlierst du bei stockendem Verkehr auf 15 Kilometern mehr als 30 Minuten zwischen Herne-Börnig und Gelsenkirchen-Heßler.
  • In die Gegenrichtung zwischen Moers-Nord und Kreuz Duisburg-Nord ist momentan 6 Kilometer Stau. 20 Minuten länger dauert es für dich etwa.
  • Ebenfalls in diese Richtung (Dortmund) stockt der Verkehr auf 2 Kilometern zwischen Herne-Wanne und Kreuz Herne.
  • 3 Kilometer Stau sind es zwischen Castrop-Rauxel-Bladenhorst und Kreuz Castrop-Rauxel-Ost in derselben Richtung. 10 Minuten Zeitverzögerung hast du hier.

4 Staus auch auf der A52, zwei davon im Revier:

  • Essen Richtung Düsseldorf zwischen Essen-Rüttenscheid und Essen-Kettwig gibt es 4 Kilometer Stau. Das dauert etwa 10 Minuten länger.
  • In Gegenrichtung staut es sich zwischen Tiefenbroich und Essen-Kettwig auf doppelter Strecke (8 Kilometer und 20 Minuten mehr).

Auf der A59 kommt es zu 6 Verkehrsmeldungen, im Revier sind es 2 Meldungen:

  • 20 Minuten verlierst du in Richtung Duisburg zwischen Duisburg-Marxloh und Duisburg-Ruhrort. Dort kommt es zu 5 Kilometern Stau.
  • In die Gegenrichtung nach Dinslaken ist die Autobahn bekanntlich wegen des Lkw-Brands unter der A59-Brücke zwischen Kreuz Duisburg und Duisburg-Meiderich bis voraussichtlich Anfang Mai gesperrt.

In NRW kommt es insgesamt zu 343 Kilometern Stau auf den Autobahnen am Donnerstagmorgen. (jk)

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

 

EURE FAVORITEN