"Spiel" 2015: Über 900 Aussteller bei Spiele-Messe in Essen

In den Essener Messehallen präsentieren bei der Spiele-Messe „Spiel’“  2015 über 900 Aussteller aus 41 Ländern Brettspiele. Foto: Sebastian Konopka / FUNKE Foto Services
In den Essener Messehallen präsentieren bei der Spiele-Messe „Spiel’“ 2015 über 900 Aussteller aus 41 Ländern Brettspiele. Foto: Sebastian Konopka / FUNKE Foto Services
Foto: FUNKE Foto Services
Die Spiele-Messe 2015 ist größer denn je: Ab Donnerstag können Besucher bei der "Spiel" 2015 Brettspiele von über 900 Ausstellern testen.

Essen.. In den Messehallen wird ab Donnerstag wieder taktiert, gezockt, gewonnen und verloren. Die Spiele-Messe startet, und sie ist in diesem Jahr größer denn je. Über 900 Aussteller aus 41 Ländern bringen ihre Brettspiele mit nach Essen, die das Publikum vier Tage lang bis Sonntag nach Herzenslust ausprobieren kann.

Die Messe bietet neben 850 Neuheiten und Weltpremieren auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm an. Am Samstag beispielsweise steht ein Weltrekord-Versuch ins Haus: Mehr als 1000 Menschen sollen gleichzeitig auf einem 500 Meter langen Brett den Klassiker „Siedler von Catan“ spielen (16.30 Uhr, Halle 4).

Die Messe ist Donnerstag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag bis 18 Uhr. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 11,50 Euro, Kinder (4 bis 12 Jahre) zahlen 6,50 Euro, Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte 8,50 Euro. Mehr zum Programm unter: www.merz-verlag.com

EURE FAVORITEN