Essen

Silvester-Unfall: Junge (12) wird in Essen von startender Rakete getroffen

Die Rakete explodierte direkt neben dem 12-jährigen Jungen.
Die Rakete explodierte direkt neben dem 12-jährigen Jungen.
Foto: Imago (Symbolbild)

Essen. Es ist schon längst zur Unart geworden: Raketen, die waagerecht über die Straße geschossen werden.

„Bisher steht noch nicht fest, ob die Rakete fahrlässig oder unabsichtlich gestartet wurde“, so eine Sprecherin der Polizei. Der Feuerwerkskörper verletzte den 12-Jährigen.

-------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Schwerer Wohnungsbrand sorgt in Essen für Großeinsatz der Feuerwehr - 28 Personen aus Haus gerettet

Vorsicht beim Knallern im Ruhrgebiet! Deutscher Wetterdienst warnt vor Windböen im gesamten Revier

Großeinsatz der Polizei in Essen: Anwohner meldet Schießerei - doch es war etwas völlig anderes

-------------------------------------

Bei der Explosion des Feuerwerks erlitt der 12-Jährige um kurz nach Mitternacht Verbrennungen.

Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht und musste dort stationär verbleiben.

(mb)

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

 
 

EURE FAVORITEN