Essen

Seit einem Jahr vermisst: Was ist mit Ralf K. aus Essen-Kettwig passiert?

Ralf K. aus Essen-Kettwig wird vermisst. Sein letzter Anruf kam aus Duisburg.
Ralf K. aus Essen-Kettwig wird vermisst. Sein letzter Anruf kam aus Duisburg.
Foto: Polizei

Essen. Vor etwa einem Jahr, am 2. Februar 2017, verschwand Ralf K. aus Essen-Kettwig. Der 41-Jährige hat seine Angehörigen zum letzten Mal am 2. Februar angerufen, von da an verliert sich seine Spur.

Kurz danach ermittelte die Polizei, dass der Anruf aus Duisburg kam, dort war auch die Arbeitsstelle von Ralf K. Doch auch ein Jahr nach dem Verschwinden von Ralf K. hat die Polizei keine neuen Hinweise auf dessen Verbleib.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Streit an U-Bahnstation in Essen eskaliert: Jugendlicher (16) mit Messer bedroht - doch ein Essener (41) schreitet ein

Polarluft kommt auf Duisburg, Essen und Co. zu: So klirrend kalt wird es im Ruhrgebiet

• Top-News des Tages:

Eishockey-Sensation! Deutschland schmeißt Weltmeister Schweden raus und erreicht Olympia-Halbfinale

David Guetta kommt wieder zum Parookaville: Festival gibt Line-Up bekannt

-------------------------------------

„Wir fahnden nach wie vor nach seinem Auto und stehen weiterhin mit seiner Familie in Kontakt“, erklärt eine Sprecherin der Essener Polizei. Es gibt bisher keine neuen Hinweise.

Das Auto von Ralf K. ist ein schwarzer Mercedes-Kombi C 180 CDI mit dem Kennzeichen BIT-TE 301.

Du hast etwas gesehen, weißt etwas zum Aufenthaltsort von Ralf K. oder kannst Angaben zu dem Auto machen? Dann melde dich unbedingt bei der Essener Polizei unter 0201-8290. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN