Essen

Schwerer Unfall am Essener Hauptbahnhof - vier Verletzte, Straße gesperrt

Schwerer  Unfall am Essener Hauptbahnhof.
Schwerer Unfall am Essener Hauptbahnhof.
Foto: Justin von Brosch

Essen. Schwerer Unfall vor dem Essener Hauptbahnhof. Dabei prallten ein Lkw und ein Daihatsu Cuore gegen 14:30 Uhr ineinander.

Bei dem Unfall wurden laut Polizei drei Menschen leicht und einer schwer verletzt..

Laut Zeugen hat das Auto dem Lkw die Vorfahrt genommen. Die Polizei konnte das gegenüber DER WESTEN zunächst nicht bestätigen. Die Unfallursache ist auch am späten Nachmittag noch unklar.

Die Polizei hatte die Hollestraße wegen des Unfalls in Fahrtrichtung Steeler Straße gesperrt.

(fel)

 
 

EURE FAVORITEN