Essen

Schüsse auf Auto einer jungen Frau in Essen - Polizei nimmt Verdächtigen fest

In Essen wurde auf ein Auto einer jungen Frau geschossen, die Polizei nahm einen Verdächtigen fest.
In Essen wurde auf ein Auto einer jungen Frau geschossen, die Polizei nahm einen Verdächtigen fest.
Foto: dpa Picture-Alliance / Jochen L / picture alliance / dpa

Essen. Schüsse in Essen: Am Donnerstagabend meldete eine 25-jährige Frau gegen 18.20 Uhr, dass jemand auf ihr Auto geschossen habe, das im Heidbergweg geparkt war Sie selbst wurde zum Glück nicht verletzt.

Tatsächlich fanden Polizeibeamte ein Einschussloch in der linken Tür des Wagens.

Die Frau hatte beobachtet, dass ein Mann war kurz nach dem Schuss von seinem Balkon zurück in seine Wohnung gegangen war. Bei dem Mann handelt es sich um einen 73-Jährigen, der als Waffeninhaber registriert ist, berichtet die Polizei.

Die Beamten fanden in seiner Wohnung mehrere Waffen und Munition - diese stellten sie sicher. Der Mann wurde zunächst festgenommen, ist jetzt aber wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen dauern an.

 
 

EURE FAVORITEN