Schlagerfreunde Essen feiern 20-Jähriges – Party an der Rü

Guildo Horn ist Ehrenmitglied der Schlagerfreunde Essen.
Guildo Horn ist Ehrenmitglied der Schlagerfreunde Essen.
Foto: WAZ FotoPool
  • Schlagerfreunde Essen nach eigenen Angaben größter Schlagerfanklub Deutschlands
  • In diesem Jahr feiern sie 20-jähriges Bestehen
  • Los geht es am Samstag mit einer Party in Rüttenscheid

Essen.. Sie sind der – nach eigenen Angaben – größte Fanklub für Schlager in Deutschland. „Wahrscheinlich sogar auf der ganzen Welt“, sagt Volker Pesch, Vorsitzender der Schlagerfreunde Essen.

Es gibt nur noch einen zweiten reinen Schlagerfanklub in Deutschland, der nicht nur einen einzigen Künstler, sondern das gesamte Genre anhimmelt und fördert. Der, heißt es, ist aber kleiner als der Essener.

Die Schlagerfreunde aus der Stadt feiern 2016 ihr 20-jähriges Bestehen und starten den kleinen Reigen der Veranstaltungen am heutigen Samstag ab 21 Uhr mit einer Party in Rüttenscheid zum Tag des Deutschen Schlagers.

Herr Pesch, wie kommt es, dass Sie nicht in der der bekanntesten Schlagerkneipe des Ruhrgebiets bei Rene Pascal, sondern im Wirtshaus Rü an der Rüttenscheider Straße 81 feiern?

Volker Pesch: Wir waren letztes Jahr zum Tag des Schlagers in der Drehscheibe. Rene Pascal wusste davon vorab nichts und war entsprechend überrascht. Hat aber alles gut geklappt. Wir wollten dieses Jahr mehr selbst machen, kennen zudem die Wirtin im Wirtshaus Rü gut. Ein DJ kommt.

Mit wievielen Gästen rechnen Sie?

Pesch: Mal schauen. Wir haben etwa 90 Mitglieder, die teilweise aus ganz Deutschland anreisen. Die Veranstaltung ist offen. Wir freuen uns auf viele Gäste. Es wird besondere Outfits geben. Eintritt frei.

Am 17. September wird dann groß das 20-Jährige Ihres Vereins gefeiert. Im La Cave Musikcafe in Überruhr. Welche Promis mit Schlageraffinität erwarten Sie?

Pesch: Wir haben unsere Ehrenmitglieder Guildo Horn und Michael Holm eingeladen. Dazu die Essenerin Juliane Werding, Schlager-Komponist Ralph Siegel und Professor Schlager, den Musikhistoriker Ingo Grabowsky von der Uni Bochum. Zu Dieter Thomas Heck suche ich noch Kontakt. Mal sehen, wer Zeit und Lust hat. Außerdem auf der Liste: Bundespräsident und Bundeskanzlerin. Und Oberbürgemeister Thomas Kufen.

Herr Kufen mag wohl Schlager. Aber Frau Merkel und Herr Gauck auf einer Essener Schlagerparty? Die kommen aber wohl eher nicht.

Pesch: Aber die Absagen sind immer wieder interessant formuliert und schön für unsere Festschrift.

Letzte Frage: Wie gefällt dem Schlagerexperten Helene Fischer?

Pesch: Sie ist sehr professionell. Ihre Shows sind einzigartig perfekt. Sie beherrscht ihr Genre und fasziniert, wie auch ein Andre Rieu. Eine Show mit ihr schaue ich mir an, eine CD kaufe ich mir aber nicht.

 
 

EURE FAVORITEN