Essen

Neue RTL-Serie „Die Klempnerin“ spielt in Essen – wir sagen dir, worum es geht und wo gedreht wird

Mit „Die Klemptnerin“ dreht RTL eine zweite Serie in Essen.
Mit „Die Klemptnerin“ dreht RTL eine zweite Serie in Essen.
Foto: MG RTL D / Frank Dicks
  • RTL dreht eine neue Serie
  • „Die Klemptnerin“ spielt in Essen
  • Sie soll ab Frühjahr 2019 ausgestrahlt werden

Essen. Ob „Der letzte Bulle“ oder „Alles Atze“ – Essen wird immer wieder als Handlungsort für deutsche TV-Serien gewählt. Nach „Alles was zählt“ dreht RTL mit „Die Klempnerin“ bald eine zweite Serie in Essen.

Die „Crimedy“-Serie handelt von der Polizeipsychologin Mina Bäumer, die sich als toughe Frau und alleinerziehende Mutter in der Männerdomäne Polizei behauptet. Die von Yasmina Djaballah (47, bekannt aus „Hinter Gittern – der Frauenknast“) gespielte Polizistin erstellt Täterprofile und betreut Opfer von Verbrechen, ist schlagfertig, stressresistent und unkonventionell.

RTL-Serie „Die Klempnerin“ in Essen: Yasmina Djaballah spielt Mina Bäumer

In weiteren Rollen werden unter anderem die Schauspieler Jan Kittmann (spielt den Hauptkommissar Thomas Waldeck), Lotte Becker (bekannt aus „In aller Freundschaft“) und Dirk Ossig („Das Tagebuch der Anne Frank“) zu sehen sein.

Ein Schauspieler aus dem Ruhrgebiet ist leider nicht dabei, Youngster Nico Ramon Kleemann („Die Auserwählten“) ist als Düsseldorfer noch am nächsten dran.

Mitte August sollen die Dreharbeiten für die zehnteilige Serie „Die Klempnerin“ in Essen beginnen. Handlungsorte sollen vor allem die Zeche Zollverein und der Baldeneysee sein.

Warum Essen?

Warum RTL erneut Essen wählte? „Wir möchten mit ,Die Klempnerin' gerne ,Essen erzählen'. Unserer Meinung nach hat die Ruhrpott-Metropole viele Geschichten, die noch nicht erzählt wurden“, erklärt Ernst Rudolf, Sprecher von RTL-Fiction.

„Zudem ist Essen visuell sehr attraktiv. Der Charakter der Stadt passt außerdem perfekt zu unserer Hauptrolle Mina Bäumer – bodenständig, schlagfertig und stark. Eine Frau, die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Wie auch die Stadt.“

------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Chester Bennington: „Linkin Park“-Fans pilgern nach Essen und trauern an dieser Gedenkstätte

„Aber dat is' doch kein Knall!“: Deswegen hat Kandidatin Sandra das Motto von „Shopping Queen“ in Essen leider absolut verfehlt

• Top-News des Tages:

Sensationsfund in Essen! Bauarbeiter heben Grube aus – und finden DAS!

Tod einer Polizistin (23) auf der A61: So drastisch reagiert der Lkw-Fahrer am Ende des Prozesses

-------------------------------------

Im Polizeipräsidium Essen schlägt RTL dagegen keine Zelte auf, diese Aufnahmen werden aus logistischen Gründen in einer Kulisse in Köln-Kalk gemacht, wie Rudolf im Gespräch mit DER WESTEN erklärt.

Derzeit brüten der Sender und die Produktionsfirma „Amalia Film“ über den Drehplänen. Voraussichtlich im Frühjahr 2019 soll „Die Klempnerin“ dann auf RTL anlaufen.

 
 

EURE FAVORITEN