Rot-Weiss Essen: Irre Szenen nach Abpfiff! RWE-Fans feiern Aufstieg mit der Mannschaft – „Ohne Worte“

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

14 Jahre mussten die Fans von Rot-Weiss Essen auf diesen Moment warten!

Nach 14 Jahren kehrt Rot-Weiss Essen endlich wieder in den Profifußball zurück. In einem irren Aufstiegskrimi setzte sich RWE gegen Preußen Münster durch. Bei den Anhängern des Ruhrpott-Klubs gab es nach dem Abpfiff kein Halten mehr.

Rot-Weiss Essen: Irre Szenen nach Abpfiff!

Rot-Weiss Essen hat es endlich geschafft. Die „Flucht“ aus dem Amateurfußball ist gelungen, der Aufstieg in den Profifußball ist perfekt.

-----------------------------------

Das ist Rot-Weiss Essen:

  • Größter Fußballverein in Essen
  • Gegründet am 1. Februar 1907 als SV Vogelheim
  • Nach mehreren Zusammenschlüssen spielt der Verein seit 1923 als Rot-Weiss Essen
  • Größte Erfolge: Deutscher Meister 1955, DFB-Pokalsieger 1953
  • 2010 musste RWE einen Insolvenzantrag stellen
  • Heute spielen die Essener in der Regionalliga West

----------------------------------

Dabei war es bis zum letzten Spieltag ein so enges Kopf-an-Kopfrennen mit Preußen Münster. Beide Mannschaften hatten vor dem 38. Spieltag 84 Punkte auf dem Konto – RWE hatte aber mit zwei Toren Vorsprung die bessere Tordifferenz.

+++ Rot Weiss Essen: Absolute Ekstase! RWE steigt auf – nach irrem Krimi +++

Am 38. Spieltag der Regionalliga West empfing RWE dann Rot Weiss Ahlen und gewann vor 16.650 Zuschauern mit 2:0, Preußen Münster gewann nur mit 2:1 gegen die Reservemannschaft des 1. FC Köln.

Rot-Weiss Essen: Fans stürmen den Platz

Nach dem Abpfiff brachen dann an der Hafenstraße alle Dämme, Tausende Fans stürmten, trotz des Appels des RWE-Vorstandsvorsitzenden Marcus Uhlig, den Platz und feierten mit der Mannschaft den Aufstieg und die Meisterschaft der Regionalliga West.

„Ohne Worte! Einfach nur Tränen der Freude“, schreibt ein RWE-Fan bei Twitter, der ein Foto aus dem Stadion gepostet hat. „So etwas habe ich noch nie erlebt“, „Einfach nur geil“ und „Das ist der schönste Tag in meinem Leben“, heißt es auf Twitter in den Kommentaren der Fans.

-----------------------------------

Weitere Meldungen aus Essen:

-----------------------------------

Nach 14 Jahren gelang RWE endlich die lang ersehnte „Flucht“ aus dem Amateurfußball. Das bisher letzte Mal spielte RWE 2007/08 drittklassig. Ab der Saison 2022/23 dürfen sich die Fans wieder auf Profifußball im Stadion an der Hafenstraße freuen.

„Nie mehr vierte Liga“, und „Oh, wie ist das schön“ brüllen die Fans im Stadion an der Hafenstraße. Diesen Aufstieg werden die Fans sicherlich bis in die Morgenstunden feiern.