Essen

Dieser Wodka macht blind und könnte tödlich sein - 350 Flaschen sind schon im Umlauf

Dieser Wodka ist giftig.
Dieser Wodka ist giftig.
Foto: Zollfahndungsamt Essen
  • Ungefähr 350 Flaschen des hochgiftigen Diamond-Vodkas sind im Umlauf
  • Die Polizei sagt: Er kann sogar tödlich sein

Essen. Du hast schon den Wodka für Karneval kalt gestellt? Dann Vorsicht: er könnte dich vergiften.

Jedenfalls, wenn es eine Flasche „Diamond-Vodka“ ist: Das Getränk wird illegal vertrieben und ist gesunheitsgefährdend.

Das 400-fache an Methanol

Anfang Februar wurden bei zwei Hehlern (48 und 60) in deren Lagerstätte 1.208 Flaschen des gefährlichen „Diamond Vodkas“ gefunden.

Der Wodka übersteigt mit einem Gehalt von 15 Gramm Methanol pro Liter das 400-fache des erlaubten Grenzwertes.

Schon 350 Flaschen an Verbraucher verkauft

Das Schlimme: Schon mindestens 350 Flaschen dieses gefährlichen Gertänks wurden schon verkauft. Wenn du so eine Flasche haben solltest, trinke davon auf keinen Fall etwas.

Der Verzehr kann zu einer Methanolvergiftung führen: Davon kann man erblinden und im Extremfall sogar sterben.

Die ersten Symptome zeigen sich wie ein gewöhnlicher Rausch

Die Symptome: Müdigkeit, Kopfschmerzen und Übelkeit. Schwere Symptome können schon kurze Zeit später einsetzen.

Ob jemand betrunken ist oder möglicherweise eine Methanolvergiftung hat, kann nur ein Arzt feststellen. Betroffene sollten im Verdachtsfall sofort in ein Krankenhaus gebracht werden.

Du kannst auch helfen, indem du diesen Beitrag teilst!

(jgi)

Auch interessant:

Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen - Meteorologe: „Die Wetterlage ist sehr gefährlich“

Hier kannst du in Essen von Altweiber bis Rosenmontag durchfeiern

Tausende Kilometer fernab der Heimat - Kurt ist eine ganz einsame Echse

 
 

EURE FAVORITEN