Polizei Essen fahndet mit Fotos nach EC-Karten-Betrüger

Foto: Andreas Bartel
Die Polizei Essen fahndet seit Dienstag mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger.

Essen. Die Polizei Essen fahndet mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Bereits am 3. Januar soll der Mann gegen 13.30 Uhr mit einer entwendeten EC-Karte an einem Automaten in der Essener Innenstadt Bargeld abgehoben haben. Der Gesuchte könnte zuvor auch an einem Trickbetrug, bei dem eine 89-jährige Seniorin das Opfer war, beteiligt gewesen sein.

Nun lag dem Kriminalkommissariat 13 der Beschluss für eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Tatverdächtigen vor und die Polizei veröffentlichte am Dienstag die Fotos. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Identität des Mannes machen können. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/8290 entgegen.