Essen

Polizei Essen fahndet nach mutmaßlichem Betrüger: Wer kennt diesen Mann?

Die Essener Polizei fahndet aktuell nach einem mutmaßlichem Betrüger.
Die Essener Polizei fahndet aktuell nach einem mutmaßlichem Betrüger.

Essen. Die Essener Polizei fahndet aktuell nach einem Mann, der einem 33-jährigen Essener ein gefälschtes, eigentlich hochwertiges Mobiltelefon verkauft haben soll.

Der Geschädigte gab gegenüber der Polizei an, das Handy zusammen mit einer Rechnung von dem Unbekannten gekauft zu haben. Bei der Übergabe im Dezember 2017 filmte der Essener den vermeintlichen Betrüger.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Baumkletterer in Essen bei Arbeit von Ast getroffen: Retter müssen Mann aus zehn Metern Höhe bergen

Polizei Essen will Mann (42) in dessen Wohnung festnehmen - und findet ihn in einem ungewöhnlichen Versteck

• Top-News des Tages:

Marcel Reif verrät im Interview: Darum wird Bayern München bald die Bundesliga verlassen

Allwetterzoo Münster: Drei Affen aus ihren Gehegen ausgebrochen

-------------------------------------

Erst im Nachhinein stellte sich heraus, dass es sich bei dem Handy nicht um das hochwertige Gerät, sondern um eine Fälschung handelte.

Wie die Polizei mitteilt, sei nicht auszuschließen, dass der Mann bereits andere Käufer betrogen hat. Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen. (jp)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen