Gemeinden und Vereine starten in den Advent

21. Weihnachtsmarkt in Essen Borbeck Das Schönebecker Jugendblasorchester Sonntag der 29.11.2015 Foto: Kerstin Kokoska / Funke Foto Services
21. Weihnachtsmarkt in Essen Borbeck Das Schönebecker Jugendblasorchester Sonntag der 29.11.2015 Foto: Kerstin Kokoska / Funke Foto Services
Foto: Kerstin Kokoska
Die Adventszeit beginnt am kommenden Sonntag. Und damit stehen auch wieder zahlreiche vorweihnachtliche Veranstaltungen auf den Terminkalendern.

Essener Norden. Mit dem 1. Adventssonntag beginnt am 27. November der Reigen von Adventsmärkten und -basaren, von vorweihnachtlichen Konzerten und weiteren festlichen Veranstaltungen in den Kirchengemeinden und Vereinen.

22. Weihnachts-Markttag

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet mit den Kommunionkindern von St. Dionysius um 11 Uhr den 22. Borbecker Weihnachts-Markttag auf dem alten Markt. Die Besucher dürfen sich auf Beiträge der Traugott-Weise-Schule, des Gymnasiums Borbeck sowie der Bischof-von-Ketteler-Schule freuen, die mit 95 Kindern auf der Bühne stehen wird. Außerdem sind der Gospelchor vom Zug um Zug-Verein, die Flotten Socken, der Awo-Chor und Clown Bobori dabei. Mit dem Laternenumzug um 17.40 Uhr geht der Markttag zu Ende.

Adventssingen in Altenessen

Mit einem festlichen Gottesdienst und einem Adventssingen startet die Ev. Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am Sonntag im Paul-Humburg-Gemeindehaus, Hövel-straße 71, in die Adventszeit. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr; im Anschluss startet ein vorweihnachtliches Programm mit kulinarischen Spezialitäten, Glühwein, Flohmarkt, Büchermarkt und einem Besuch des Nikolaus.

Adventsbasar in Frohnhausen

Einen adventlichen Basar veranstaltet die Ev. Kirchengemeinde Frohnhausen in ihrer Markuskirche, Postreitweg 80. Das Angebot umfasst Konfitüren, Gebäck, Grußkarten und verschiedene Handarbeiten. Zum Auftakt am Sonntag öffnet der Basar von 11.30 bis 16 Uhr seine Türen – es gibt Gelegenheit für Gespräche und Begegnungen. Bis zum 11. Dezember besteht während der üblichen Öffnungszeiten des Gemeindehauses die Gelegenheit, den Basar zu besuchen. Der Verkaufserlös ist u. a. für das gemeinnützige Projekt „Extras“ bestimmt.

Weihnachtsmusik in Dellwig

Einen adventlichen Basar veranstaltet die Ev. Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Sonntag von 14.30 bis 18.30 Uhr in der Friedenskirche, Schilfstraße 8. Zum Angebot zählen viele kleine Geschenke und Dekorationen; selbstgebackener Kuchen und Gebäck sorgen für das leibliche Wohl. Für eine besinnliche Stimmung sorgen adventliche Lesungen und weihnachtliche Musik. Wer selbst etwas auf dem Basar verkaufen möchte, kann sich unter der 66 36 44 an Gisela Engler wenden.

Chor singt in Schonnebeck

Einen musikalischen Familiengottesdienst zum 1. Advent feiert die Ev. Kirchengemeinde Schonnebeck am Sonntag um 10 Uhr in der Immanuelkirche, Immelmannstraße 12. Julia-Melina Müller (Sopran), Charlotte Fenudi (Alt), Gereon Grundmann (Tenor), Robin Liebwerth (Bass) und der Chor der Gemeinde bringen Wolfgang Amadeus Mozarts Messe C-Dur (KV 259), die auch als Orgelsolomesse bezeichnet wird, zu Gehör; die musikalische Leitung hat Maximilian Friedrich. In diesem Werk setzte Mozart die Orgel im „Benedictus“ quasi als Soloinstrument ein, das zu den vier Gesangssolisten hinzutritt – so kam die Messe zu ihrem Namen.

Konzert in Borbeck

„Hoch tut euch auf!“ lautet die Überschrift für ein vorweihnachtliches Konzert, das die Ev. Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Sonntag um 17 Uhr in der Matthäuskirche, Bocholder Straße 39, veranstaltet. Gemeinsam mit Lara Krause (Sopran), Christian Polus (Tenor) und Christian Zartyp (Klavier) bringt die Sängervereinigung Borbeck 1890-94 e.V. ein weihnachtliches Programm zu Gehör. Die musikalische Leitung hat Martin Krause. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Adventsmarkt in Frohnhausen

Traditionell findet in St. Antonius, Kölner Straße 37 in Frohnhausen, am 1. Adventssonntag von 11 bis 16 Uhr im Pfarrsaal der Adventsmarkt statt. Neben vielen Leckereien gibt es wieder Adventskränze und Gestecke, Gebasteltes, Weihnachtskarten sowie eine große Auswahl aus dem Antiquariat der Bücherei. Der Erlös geht an die drei Hilfsprojekte der Gemeinde.

 
 

EURE FAVORITEN