Nora En Pure legt im Hotel Shanghai auf

Jennifer Schumacher
Nora En Pure ist am Samstag zu Gast im Hotel Shanghai.
Nora En Pure ist am Samstag zu Gast im Hotel Shanghai.

Essen. Feiern unter freiem Himmel, eine schöne Schweizerin hinter den Plattentellern und „Zucker für die Seele“ in der Zeche Carl – nach den verregneten Depri-Tagen wird es endlich wieder Zeit für Frühling.

Frohnatur

Kaum ist die Newcomerreihe „Resole“ geschlüpft, wird die Party schon volljährig: Zum 18. geht am Freitag die erste Open-Air-Auflage des Jahres im Panzergarten neben dem Delta-Musikpark über die Bühne. Neben dem Resident Jonas Ammeling erwarten die Gäste neue und alt bekannte Gesichter der Frohnatur unter freiem Himmel – darunter Micho (Tonlager, Münster), Florian Féy (Pflichtveranstaltung), Jonas Ammeling (Resole Resident), Thorbinio Buehne’ (Juste Musique) und RuhrKlang (Paradoxon/Antimaterie).

Frohnatur, Frohnhauser Straße 75, ab 22 Uhr, Eintritt: 3 Euro.

Hotel Shanghai

Mit ihrem Riesenhit „Come With Me“ sorgte die Schweizerin Nora En Pure schon für amtlich Alarm auf den Tanzflächen. Für Phil Fuldner setzt sich eine beliebte Tradition bei der Reihe „Phils Lick’s“ fort: Partys mit seinen Fans in seinem Wohnzimmer, dem Hotel Shanghai, zu feiern und dabei jeweils Newcomer Ulf Alexander und einen Wunsch-Gastmusiker im Gepäck zu haben.

Hotel Shanghai, Steeler Straße 33, ab 23 Uhr, Eintritt: 10 Euro.

Goethebunker

Zur nächsten Auflage der „Nice To Meet You“-Reihe hat sich am Samstag kein Geringerer als Baikal, gefeierter Berliner Techno- und House Produzent. Er gilt dank seiner treibenden House-Sounds als einer der vielversprechendsten Newcomer des Jahres. Auf dem zweiten Floor, serviert Den Ishu Cosmic Bougie und geballte Soul-Power. Klangstarke Unterstützung gibt es von den Residents Bnz und Pepo.

Zeche Carl

„Zucker für die Seele“ – unter diesem Motto steht der Designmarkt, der am Sonntag auf der Zeche Carl eine Plattform für Künstler, Designer und Kreative aus dem Ruhrgebiet und Umgebung bietet. Angeboten werden handgemachte und ausgefallene Mode, Möbel, Accessoires, Deko, Kunst und Design. Parallel dazu gibt’s Musik und jede Menge Naschereien.

Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, von 13 bis 18 Uhr, Eintritt: 2 Euro.