Essen

Neuer Kollege der Essener Polizei hat den grandiosesten Hundenamen der Welt

Sie haben intensives Training hinter sich: Die beiden Hundeführer Polizeikommissar Andreas S. und Polizeioberkommissar Alexander G. sowie die neuen Personenspürhunde Angie und Vin Diesel von Ballacolupi .
Sie haben intensives Training hinter sich: Die beiden Hundeführer Polizeikommissar Andreas S. und Polizeioberkommissar Alexander G. sowie die neuen Personenspürhunde Angie und Vin Diesel von Ballacolupi .

Essen. Das ist mal ein Name für einen Hund: Vin Diesel von Ballacolupi heißt einer der beiden neuen Personenspürhunde vom Polizeipräsidium Essen.

Weil es so schön ist, wiederholen wir es nochmal: Vin Diesel von Ballacolupi.

Vin Diesel von Ballacolupi

Das macht sich auch im Park sehr gut. Während andere Menschen ihren Bello oder Hasso rufen, kann der Essener Hundeführer auftrumpfen mit einem herzhaften: „Vin Diesel von Ballacolupi, hol das Stöckchen!“

So ein Name ist ja auch prägend für den Charakter. Was kann man zum Beispiel schon von einem Polizeihund erwarten, der - sagen wir mal - Herbert heißt?!

Aber ein Vin Diesel von Ballacolupi ... ein Hund mit einem solchen Namen muss einfach Erfolg haben.

Zusammen mit ihren Hundeführern haben Vin Diesel von Ballacolupi und ein zweiter Hund am Donnerstag ihre Zertifizierungen zu Personenspürhunden bestanden.

Intensive Trainingseinheiten

Die beiden Polizisten haben ihre Diensthunde in intensiven Trainingseinheiten unter der fachkundigen Anleitung der Trainer selbstständig ausgebildet.

Jetzt können die beiden Hunde eine bis zu 60 Minuten alte menschliche Geruchsspur auf einer Strecke von bis zu 400 Metern verfolgen. Die vierbeinigen Kollegen der Beamten werden ab sofort zur Suche nach Personen im Bereich der Gefahrenabwehr, der Strafverfolgung oder etwa zur Rekonstruktion von Fluchtwegen eingesetzt. Bravo, Vin Diesel von Ballacolupi!

Achso, der andere Hund heißt übrigens Angie. Oder so. (pen)

Weitere Themen:

Neues Verteilzentrum in Bochum: Amazon liefert bald in 14 Ruhrgebiets-Städten am gleichen Tag!

„Unfug!“ - Wie 100 Essener Schüler Guido Reil von der AfD auseinandernahmen