Essen

Netto bietet ungewöhnliches Fleisch an – Angebot bringt Kunden auf die Palme: „Da hört's doch wohl auf...“

Heiße Social-Media-Diskussionen um Neues Netto-Produkt: Nicht jedem wird es schmecken.
Heiße Social-Media-Diskussionen um Neues Netto-Produkt: Nicht jedem wird es schmecken.
Foto: dpa
  • Bei Netto gibt es zu Weihnachten Zebrasteak
  • Das schmeckt nicht jedem
  • In den Sozialen Medien findet eine heiße Diskussion über das Angebot statt

Essen. Seit Montag gibt es im Netto-Supermarkt Zebrasteak im Angebot. Das ausgefallene Steak schmeckt nicht jedem. Den Beweis dafür liefert die große Diskussion in Sozialen Medien. Von: „Warum nicht?“, über: „Der Perversion sind keine Grenzen gesetzt“, diskutieren Nutzer heiß über das neue Netto-Weihnachtsangebot.

Weihnachtsangebot: Netto nimmt Zebrasteak vorübergehend als Produkt auf

Pünktlich zum Beginn der Weihnachtszeit gibt es auch bei Netto besondere Produkte. Für eine gewisse Zeit kannst du sogar 'Hummer' und 'Argentinische Hasenpfanne' einkaufen.

Doch darüber hinaus hat der Discounter nun auch Zebrasteak in seine Produktpalette aufgenommen - zumindest vorübergehend. Dieses Produkt sorgt für die meisten Diskussionen. Das umstrittene Zebrasteak kommt auch bei einer Essenerin nicht besonders gut an. Annette S. schreibt in die Facebook-Gruppe „Du weiss, dat Du aus Essen komms, wenn...“: „Bei Netto gibt's nächste Woche Zebrasteak - da hört's doch wohl auf...“

Prompt geht eine Diskussion los.

  • Renate P.: „Ich finde bei Pferdefleisch hört es schon auf.“
  • Sandra B.: „Der Perversion sind keine Grenzen gesetzt.“
  • Marc W.: „Der Mensch ist die Krönung der Schöpfung Gottes ! Der muss alles Lebendige aufessen !“

------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Fan-Randale zwischen Eishockey-Fans beim Derby in Essen – Polizei spricht von unbekanntem Ausmaß an Gewalt

Gelbwesten-Aktion in Essen: Geplantes Treffen bleibt mysteriös

-------------------------------------

Zebra? „Wie Rind oder Schwein und das esst ihr doch auch!“

Doch diese Meinung teilen nicht alle Diskussionsteilnehmer. Einige finden auch, dass es völlig okay ist, Zebra zu essen.

  • Jacqueline S.: „Wahrscheinlich gibt es Zebrafarmen etc. dort werden sie genauso gezüchtet, wie Rind oder Schwein und das esst ihr doch auch!“
  • Erich B.: Rinder und Schweine essen ist für alle ok. Zebra nicht?! Heuchler.“
  • Daniel A.: „Endlich wird was gegen Duisburger unternommen.“ (und spielt auf das Wappen des MSV Duisburg an, das ein Zebra ziert)
  • Gil L.: „Wieder so eine unsinnige Diskussion wie beim Strauß. Andere Kulturen ernähren sich davon und wir haben kein Recht dieses zu verurteilen. Kauft es dann nicht und gut ist“

Umstrittenes Zebrasteak: „Abstoßend und eklig“

Es wird sich zeigen, wie das Zebrasteak bei den Netto-Kunden ankommen wird. Doch schon jetzt steht fest: Das Angebot polarisiert. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN