Essen

Mögliches Sexualdelikt in der Essener Innenstadt - Polizei sucht dringend Zeugen

Eine Frau wurde in der Essener Innenstadt offenbar Opfer eines Sexualdelikts.
Eine Frau wurde in der Essener Innenstadt offenbar Opfer eines Sexualdelikts.
Foto: Ulrich von Born/ Funke Foto Services

Essen. In der Essener Innenstadt gab es offenbar ein Sexualdelikt. In der Nacht von Freitag auf Samstag (gegen 4 Uhr) soll eine Frau einen Mann auf der Viehofer Straße angesprochen haben.

Kurz darauf wurde sie wohl Opfer des Sexualdelikts. Sowohl die Frau als auch mehrere Zeugen meldeten den Vorfall später der Polizei. Zur Art des Sexualdelikts wollte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Schlimmer Unfall in Essen: Mann kracht gegen Laternenmast und wird schwer verletzt

Gewitter über dem Ruhrgebiet - Wetterdienst warnt vor schwerem Unwetter für diese Revierstädte

Wie ein Essener eine der meistgestellten Internet-Fragen beantwortet

-------------------------------------

Weil der mutmaßliche Täter bisher nicht gefasst wurde, sucht die Polizei dringend Zeugen. Zu dem Übergriff soll es in unmittelbarer Nähe des Clubs Essence gekommen sein.

So soll der Täter aussehen

Der Mann war Anfang 20, hatte dunkle Haut und sprach deutsch mit französischem Akzent. Er ist laut Zeugen etwa 1,80 Meter groß, trug Bart, ein T-Shirt und eine schwarze Baggy-Hose.

Wenn du etwas beobachtet hast, melde dich bitte unter der Nummer 0201 829 0 bei der Essener Polizei.

(fel)

 
 

EURE FAVORITEN