Essen

Mit 2,4 Promille! Betrunkener (25) will am Essener Hauptbahnhof Flasche Amaretto stehlen und randaliert

Bier auf Wein - lass es sein!
Bier auf Wein - lass es sein!
Foto: imago/photothek (Symbolbild)

Essen. 2,4 Promille waren wohl noch nicht genug…

Ein stark alkoholisierter Mann wollte am Sonntagnachmittag im Lidl am Essener Hauptbahnhof eine Flasche Amaretto mitgehen lassen. Dass der Ladendetektiv den 25-Jährige daran hindern wollte, störte den Betrunkenen offenbar. Er warf die Flasche auf den Boden und wollte aus der Filiale torkeln.

Ermittlung wegen Diebstahls

Auch wenn er sich wehrte, hatten die Bundespolizisten wenig Mühe, den jungen Mann festzunehmen. Der 25-Jährige verbrachte die Nacht zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam.

Die Polizei ermittelt nun wegen Widerstand gegen Vollzugsbeamte und Diebstahl.

(dhe)

EURE FAVORITEN