Essen

Essen: Streit zwischen Paar eskaliert – Frau (41) nach Messerstecherei schwer verletzt

In Essen hat es eine Messerstecherei gegeben.
In Essen hat es eine Messerstecherei gegeben.
Foto: Justin Brosch

Essen. Messerstecherei in Essen-Schonnebeck: Die Polizei und Notarzt sind am Freitagabend zur Karl-Meyer-Straße gerufen worden. Dort ist ein Streit zwischen einem deutschen Paar eskaliert.

Mann sticht mit Küchenmesser auf Frau ein

Der Mann (51) stach dabei in der Wohnung mit einem Küchenmesser auf die Frau (41) ein. Dabei verletzte er sie im Bauch.

Die Polizei wurde gegen 19.20 Uhr hinzugerufen und konnte den Täter noch vor Ort festnehmen. Er wurde mit zur Polizeiwache genommen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Dortmund: Patientin erlebte die Schüsse auf Arzt in Klinikum mit – und ist ihm ewig dankbar

Audi-Fahrer attackiert Ehepaar mit Pfefferspray in Duisburg – wegen dieser Kleinigkeit

• Top-News des Tages:

Song geklaut? Ed Sheeran auf 100 Millionen Dollar verklagt

Vor der Hochzeit des RTL-„Bauer sucht Frau“-Paares: Anna aus Essen lässt noch mal so richtig die Sau raus – ohne ihren Bauer Gerald

-------------------------------------

Warum die Personen in Streit gerieten, ist bislang unklar

Lebensgefahr bestand bei der 41-Jährigen aber nicht. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Die Ursache des Streits ist bislang unklar. (jk)