Messe „Haus Garten und Genuss“ zeigt Frühlingstrends

In der Messe Essen laufen am 5. Februar 2014 die Aufbauarbeiten für die Messe "Haus Garten Genuss". Foto: Sebastian Konopka / WAZ FotoPool
In der Messe Essen laufen am 5. Februar 2014 die Aufbauarbeiten für die Messe "Haus Garten Genuss". Foto: Sebastian Konopka / WAZ FotoPool
Foto: WAZ FotoPool
Die Verbrauchermesse „Haus Garten Genuss“ läuft von Freitag bis Sonntag in Essen. Sie bietet neben Deko-Vorschlägen auch Auskünfte von Fachleuten.

Essen.. Frische Ideen für die eigenen vier Wände und den heimischen Außenbereich gibt die Frühlings- und Freizeitmesse „Haus Garten Genuss“. 280 Aussteller zeigen vom 6. bis 8. Februar in der Messehalle Essen Trends für die neue Saison. Neben Deko für Zuhause kann der Besucher auch Tipps für das Heimwerken einholen. An weiteren Ständen werden internationale und regionale Spezialitäten angeboten.

Die Messe soll den Besuchern einen umfassenden Überblick über Garten- und Landschaftsbau geben. Zusammen mit der Moderatorin Heike Boomgaarden veranstaltet die Messe Essen erstmals eine Sonderschau zum Trendthema „Urban Gardening“, inklusive „Garten to go“ für alle Messebesucher. Träger der Messe ist die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft (DGG), die sich ebenfalls an der Sonderschau beteiligt. Sie informiert im Gartenforum in Halle 11 zu praxisnahen Themen wie Pflanzenvielfalt im eigenen Garten und zu gesunden Böden.

Möbel, Heimtextilien, Wohnraumaccessoires und Dekorationen

Unter dem Motto „Einrichten, Dekorieren, Wohlfühlen“ geben die Aussteller Tipps, um das eigene Zuhause noch gemütlicher einzurichten. Die Hersteller und Händler zeigen unter anderem Möbel, Heimtextilien, Wohnraumaccessoires und Dekorationen.

In Halle 12 gibt es eine Sonderschau zum Thema „Floristische Impressionen“. Dort demonstrieren Floristen-Meisterinnen mehrmals täglich ihr Können. Wer es lieber exotisch und ausgefallen mag, für den lohnt sich ein Besuch der Sonderschau „Wohnen mit asiatischem Flair“. Ebenfalls in Halle 12 gibt es hier Tipps zum heimeligen Wohnen mit Orchideen und Bonsai.

Mit Blick auf wärmere Temperaturen darf eine Ausstattung mit Pflanzen und Deko für Balkon, Garten und Terrasse nicht fehlen.

Fachleute stehen außerdem für Fragen zum Thema Bauen und Renovieren bereit, dabei darf auch Energietechnik und Sicherheit nicht zu kurz kommen. Zusätzliche Infos bietet der Essener Haus und Grund Kongress, der im Rahmen der „Haus Garten Genuss“ am ersten Messetag, dem 6. Februar, in der Grugahalle stattfindet. Spezialitäten und Live Cooking gibt es in Halle 5 und 11. Weitere Informationen.

EURE FAVORITEN