Bochum

Abschleppwagen kam nicht – Langer Stau auf A40 zwischen Bochum und Essen nach LKW-Unfall

Stau auf der A40 in Essen nach einem Unfall am Mittwochmorgen. (Archivbild)
Stau auf der A40 in Essen nach einem Unfall am Mittwochmorgen. (Archivbild)
Foto: Peter Sieben

Bochum. 15 Kilometer Stau auf der A40 am Mittwochmorgen zwischen Bochum und Essen-Huttrop:Im Kreuz Essen krachten gegen 6.15 Uhr ein Auto und ein LKW zusammen.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Wegen der Bergungsarbeiten ist dort nur ein Fahrstreifen frei, der Verkehr staut sich erheblich.

Ein Abschleppwagen ist offenbar zunächst nicht an der Unfallstelle erschienen, die Polizei musste ihn gegen 7.20 Uhr reklamieren - und auf einen neuen Wagen warten.

-------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Razzia gegen Mitglieder von Libanesen-Clan in Essen und Gelsenkirchen

Bei Minusgraden kommt der Frühlingsmarkt nach Essen - Doch keine Sorge, dieses leckere Special hält dich warm

• Top-News des Tages:

Junge Frauen im RE6 sexuell belästigt: Männer grölten lautstark und applaudierten

LKW schiebt Terror-Sperre in Düsseldorf einfach zur Seite

-------------------------------------

Autofahrer müssen mit einer Fahrzeitverzögerung von bis zu einer Stunde rechnen, meldet der WDR.

 
 

EURE FAVORITEN