Mathematik zum Anfassen für jedermann

Bochold..  Das Don Bosco Gymnasium präsentiert anlässlich des Doppeljubiläums 200 Jahre Don Bosco und 50 Jahre Don-Bosco-Gymnasium vom 7. bis 18. September die Ausstellung Mathematik zum Anfassen. Die Besucher können mathematische Phänomene erleben und so einen neuen Zugang zur Mathematik erhalten.

Interaktive Exponate

Mathematik zum Anfassen, die Wanderausstellung des Mathematikums in Gießen, stellt den Besuchern interaktive Exponate zur Verfügung. Die Besucher jeden Alters führen Experimente durch und erforschen eigenständig mathematische Phänomene. Es geht um ein Be-Greifen mit Hand, Kopf und Herz. Sie legen Puzzles, bauen Brücken, zerbrechen sich den Kopf bei Knobelspielen, entdecken an sich selbst den Goldenen Schnitt, schauen einem Kugelwettrennen zu, stehen in einer Riesenseifenhaut und vieles mehr.

Der Macher der Ausstellung, Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, wird begleitend zur Ausstellung am Montag, 7. September, um 19 Uhr im Theatersaal des DBG einen Vortragsabend gestalten.

Schulklassen ab dem 3. Schuljahr und Gruppen können sich über das Online-Portal der Schulhomepage www.dbgessen.eu anmelden.

EURE FAVORITEN