Essen

Massenstreit in Essen-Kray: Polizei nimmt vier Personen fest

Vier Personen wurden in Essen-Kray festgenommen.
Vier Personen wurden in Essen-Kray festgenommen.
Foto: Justin Brosch

Essen. An der Marienstraße / Kiwittstraße ist es am Dienstagabend gegen 18.20 Uhr zu einer größeren Streitigkeit gekommen.

Augenzeugen sprechen von einer „Massenschlägerei“, die Polizei bestätigt auf Nachfrage nur einen Streit zwischen mehreren Personen.

Streitereien in Essen-Kray: Vier Festnahmen

Auch Kräfte der Einsatzhundertschaft waren in Kray im Einsatz. Sie gehören zum Präsenzkonzept der Stadt, mit dem vor allem gegen organisierte Kriminalität vorgegangen werden soll.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Mülheim:

Hitzeschock in Mülheim: 17 Kinder kollabieren bei Sportfest

Millionenkosten drohen: Warum die Thyssenbrücke in Mülheim unbedingt weitergebaut werden muss

• Top-News des Tages:

Bochum: Frau hört Polizeihubschrauber über ihrem Haus – was sie dann macht, bringt ihr den Dank der Beamten ein

Fort Fun: Junge (12) verlor sein Bein auf der Rodelbahn – jetzt zieht der Freizeitpark Konsequenzen

-------------------------------------

Vier Personen wurden vorläufig festgenommen und mussten mit zur Wache. Die Ermittlungen laufen. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen