Essen

Mann überfällt Jungen (8) in Essen: Mutiger Zeuge kann den Jungen retten

In Essen soll ein schwarz gekleideter Mann einen Jungen (8) überfallen haben. (Symbolbild)
In Essen soll ein schwarz gekleideter Mann einen Jungen (8) überfallen haben. (Symbolbild)
Foto: imago

Essen. Am Freitagmorgen hat ein bislang unbekannter Mann einen Achtjährigen in Essen überfallen.

Glücklicherweise hat ein bislang unbekannter Zeuge eingegriffen, der den Jungen gerade noch vor den Attacken des Mannes retten konnte.

Gegen 8 Uhr am Morgen hat der Mann laut Polizei auf der Martin-Luther-Straße in Höhe der Hausnummer 74 den Jungen überfallen. Im Bereich des dortigen Kiosk sprach er den Jungen von hinten an und forderte ihn augenblicklich auf, Bargeld auszuhändigen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Erste Shisha-Bar öffnet an der Rüttenscheider: Interessengemeinschaft zeigt sich skeptisch

Stromausfall in Essen: Hier gab es am Donnerstagmorgen keinen Strom

• Top-News des Tages:

Flughafen: Polizisten kontrollieren Achtjährige – und nehmen sofort ihre Mutter fest

Erdogan: Mit diesem Produkt will er die Wirtschaft der Türkei ankurbeln – in Deutschland ist es streng verboten

-------------------------------------

Essen: Mann überfällt Jungen (8) und droht mit Schlägen

Er habe dem Kind mit Schlägen gedroht. Der Achtjährige versuchte noch, vor dem Mann wegzulaufen. Dieser ergriff jedoch den Tornister und schlug den Jungen gegen die Brust, so die Polizei. Dadurch erlitt das Kind leichte Verletzungen.

Der Zeuge griff in diesem Moment ein und rief dem Räuber zu, er solle den Jungen loslassen. Daraufhin flüchtete der Räuber ohne Beute.

Zeuge rettet Kind - Junge sehr mitgenommen

Der Junge ist von den Vorfall sehr mitgenommen und ziemlich eingeschüchtert, berichtet die Polizei.

Der Achtjährige beschreibt den Räuber folgendermaßen: Er soll circa 17-19 Jahre alt sein, hatte leicht bräunliche Haut, schwarze kurze Haare und war komplett schwarz gekleidet. Ebenfalls gesucht wird der Retter des Jungen. Er soll zwischen 35 und 40 Jahren alt sein und trug eine blaue Winterjacke, sowie eine bunte Hose.

Du hast etwas gesehen? Dann melde dich bei der Polizei unter 0201/829-0. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN