Essen

LKW-Kraftstoff auf der Fahrbahn: Essener Ruhrallee ist gesperrt

Die Ruhrallee ist wegen Kraftstoff auf der Straße gesperrt.
Die Ruhrallee ist wegen Kraftstoff auf der Straße gesperrt.
Foto: Rene Anhuth / ANC-NEWS

Essen. An alle Autofahrer, die gleich über die Ruhrallee in Essen fahren wollen! Die ist gerade gesperrt, da der Tank eines Lkws dort gerissen ist. Der Kraftstoff hat sich auf der gesamten Straße verteilt.

Die Feuerwehr versucht momentan den rutschigen Film auf der Straße zu beseitigen. Solange bleibt die Ruhrallee gesperrt.

(jgi)

Auch interessant:

Dieser Wodka macht blind und könnte tödlich sein - 350 Flaschen sind schon im Umlauf

Wegen Sturmtief Thomas: Grugapark bleibt am Donnerstag geschlossen, Parkleuchten fällt aus

Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen - Meteorologe: „Die Wetterlage ist sehr gefährlich“

 
 

EURE FAVORITEN