Essen

Limbecker Platz in Essen: Feiger Überfall! Jugendlicher (14) im Parkhaus ausgeraubt

Ungelöste Kriminalfälle - Annette L.

Ungelöste Kriminalfälle - Annette L.

Seit 2010 wird die Polizistin Annette L. aus Gelsenkirchen vermisst. Hat ihr Mann etwas mit Verschwinden zu tun?

Beschreibung anzeigen

Essen. Schockierende Szenen am Limbecker Platz in Essen!

Ein 14-Jähriger wurde dort im Parkhaus ausgeraubt. Der erschreckende Fall am Limbecker Platz in Essen beschäftigt seitdem die Polizei.

Limbecker Platz in Essen: Erschreckender Überfall auf 14-Jährigen

Das Parkdeck am beliebten Einkaufszentrum in Essen wurde am Donnerstagabend zum Schauplatz eines Verbrechens. Gegen 20 Uhr haben sich drei Jugendliche auf dem Deck getroffen, darunter auch das 14-jährige Opfer.

Schnell gesellten sich drei Unbekannte dazu. Laut Polizei sollen die jungen Männer den Teenager bedroht und seine Wertsachen gefordert haben.

Aus Angst rückte das Opfer sein Handy und Portemonnaie heraus. Daraufhin flüchteten die vermeintlichen Täter.

So werden die Täter beschrieben:

  • Alle drei sollen ein südländisches Erscheinungsbild haben und zwischen 15 und 16 Jahre alt sein
  • Täter 1: ca. 170 cm groß, dunkle kurze Haare, dunkle Jacke mit einem gelben Band am Reißverschluss, schwarze Basecap und Jeanshose
  • Täter 2: ca. 165 cm groß, schwarze Haare, weiße Weste mit einem "Moncler"-Schriftzug und Jeanshose
  • Täter 3: ca. 180 cm groß, schwarze, lockige, nach hinten gestylte Haare, Jeanshose, dunkle Weste mit gelbem Band am Reißverschluss und schwarzes T-Shirt mit dezenten gelben und weißen Streifen

------------------------------------------

Mehr aus Essen:

------------------------------------------

Falls du etwas von dem Überfall am Donnerstagabend mitbekommen hast, kannst du dich unter der Telefonnummer 0201/829-0 an die Polizei in Essen wenden. (neb)