Limbecker Platz in Essen: Dieser neue Laden eröffnet jetzt – das Konzept ist echt ungewöhnlich

In den Limbecker Platz wird bald ein völlig neues Geschäftskonzept Einzug halten.
In den Limbecker Platz wird bald ein völlig neues Geschäftskonzept Einzug halten.
Foto: imago images / Ralph Lueger

Der Limbecker Platz in Essen wird das Shoppingerlebnis seiner Kunden ab Freitag mit einem neuen Geschäft bereichern. Und das Konzept des Ladens ist ziemlich spannend.

„It's all about stories“ lautet der Name des neuen und außergewöhnlichen Geschäfts im Limbecker Platz. Und was du hier finden wirst? Tja, das ist gar nicht so einfach zu sagen. Denn das Sortiment des Ladens wird nach acht Wochen einmal komplett durchgewechselt.

Limbecker Platz: Dieses neuartige Geschäftsmodell kommt nach Essen

Zu finden ist der Laden im Erdgeschoss direkt neben „Only“ und nimmt die Fläche des ehemaligen Bekleidungshändlers „We“ ein. Auf 540 Quadratmetern wirst du ab der offiziellen Eröffnung am Freitag zunächst einmal alles mögliche an Gadgets finden.

Denn das Motto vom 6. September bis zum 26. Oktober lautet „It's all about Gadgets, Baby!“ Angefangen beim Vintage-E-Scooter bis hin zu Staubsaugerrobotern werden verschiedenste Helferlein in dem Laden zu finden sein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Hagen: Diese neun Welpen wären fast qualvoll gestorben – plötzlich schlägt das Schicksal zu

1Live spielt immer wieder nur ein einziges Lied – was soll das, bitte?

• Top-News des Tages:

Marteria und Casper in Essen: Zuschauer wurde Ohr abgerissen

ARD: Moderatorin sorgt für Eklat – TV-Kollege attackiert Sender mit scharfen Worten

-------------------------------------

Alle acht Wochen ein anderes Thema und andere Produkte

Und danach? Vom 2. November bis zum 4. Januar 2020 heißt das Motto „It's all about Family Time!“ Und auch die weiteren Stories sind bereits geplant.

Darunter die Themen Outdoor, Body & Mind, Nachhaltiges Leben oder Schulanfang. Definitiv ein spannendes Geschäftsmodell, doch ob sich der stetige Wechsel an Thematiken durchsetzen kann, wird sich zeigen müssen.

Macht der Gewohnheit vs. Reiz des Neuen

Denn ist es nicht genau die Gemütlichkeit der Gewohnheit, die einen immer wieder in dieselben Läden zieht? Natürlich stöbert man zwischendurch gerne auch mal durch neue Geschäfte und schaut, was es dort so zu finden gibt.

Doch jeder hat doch den einen Laden, von welchem die Hosen immer perfekt sitzen, die Vollkorn-Nudeln am besten schmecken.

Ob das Konzept aufgeht, wird die Zeit zeigen

Vielleicht wird es aber auch genau dieses neuartige Konzept sein, das die Kundschaft bei der Stange hält, immer mal wieder in den Store zu schauen.

Entstanden ist der Laden übrigens aus einer Kooperation des Shoppingcenter-Betreibers ECE und der Kommunikationsagentur Vertikom. (db)

 
 

EURE FAVORITEN