Essen

Abschiedstournee der Kult-Rockband: „Kiss“ kommt nach Essen – zum allerletzten NRW-Konzert

„Kiss“ macht auf seiner Abschiedstour Stopp in Essen.
„Kiss“ macht auf seiner Abschiedstour Stopp in Essen.
Foto: imago/Agencia EFE

Essen. Nach über 45 Jahren ist nun Schluss: Die Kult-Rockband „Kiss“ gibt 2019 ihre Abschiedstour – und legt dann für immer die Schminke ab.

Auf der World-Tour – die passenderweise den Namen „End oft the Road“ trägt – dürfen die Liebhaber der grandiosen Bühnenshow von „Kiss“ noch einmal abrocken. Auch in Essen.

„Kiss“ auf Abschiedstour: Stopp in Essen

Als einziger Stopp in NRW spielt „Kiss“ auf der letzten Tour im Stadion Essen an der Hafenstraße. Am 2. Juni wird die Kiss-Army ins RWE-Stadion pilgern und die Band sich mit wohl einem Paukenschlag verabschieden.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Essen:

Mord wegen fehlendem Bandidos-Tattoo? Sohn des Opfers (†56) bittet vor Gericht um Entschuldigung und kann Tränen nicht zurückhalten

Fotofahndung: Unbekannte schlagen und treten in Essen auf Mädchen (15) ein – kennst du die Tatverdächtigen?

• Top-News des Tages:

Mann marschiert mit Tier in den Hauptbahnhof Düsseldorf: Polizisten sind überrascht, als sie merken, was es ist

Wetter in NRW: Kälte-Welle rollt mit Schnee, Glätte und Sturm auf uns zu – hier wird es besonders eisig

-------------------------------------

Denn wie „Kiss“ die Abschiedstour ankündigt, klingt krass: „Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind… unverfroren und unaufhaltsam!“, lässt die Band verlauten.

Kiss Abschiedstour

Klingt nach einer großartigen Abschiedstour. Die Tickets sollen schon bald in den Vorverkauf gehen.

„Kiss“ gehört zu erfolgreichsten Rock-Bands aller Zeiten

„Kiss“ gehört zu den erfolgreichsten Rock-Bands aller Zeiten. Die 1973 in New York gegründete Vierer-Kombo, von denen Gitarrist Paul Stanley und Bassist Gene Simmons von Anfang bis Ende dabei blieben, verkaufte über 100 Millionen Tonträger.

Damit schaffte es die US-Band natürlich auch in die „Rock'n'Roll Hall of Fame“. Zu den größten Hits von „Kiss“ gehören Lieder wie „I Was Made for Lovin' You“ und „Rock and Roll All Nite“.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen