Warum in Essen-Werden schon Weihnachtsbeleuchtung hängt

Welche wird’s werden? Weihnachtsbeleuchtung in der Hufergasse.
Welche wird’s werden? Weihnachtsbeleuchtung in der Hufergasse.
Foto: WAZ FotoPool
Was ist das? In der Hufergasse in Essen-Werden hängt die Weihnachtsbeleuchtung. Schon wieder? Immer noch?

Essen. Quer über die Hufergasse sind sie gespannt - verschiedene Motive für die künftige Werdener Weihnachtsbeleuchtung. Noch bis zum Wochenende können sich die Geschäftsleute ihre Favoriten aussuchen - im Rahmen der Mitgliederversammlung des Werdener Werberings wird dann diskutiert und entschieden, ob es eine neue Weihnachtsbeleuchtung geben wird, und welches Motiv die meisten Fans gefunden hat.

Andreas Göbel hat gleich zwei Favoriten. Doch der Vorsitzende des Werdener Werberings weiß auch, dass „man solch eine Aktion erst einmal finanzieren muss“. Alle Geschäftsleute der Altstadt werden um Beteiligung gebeten - nicht nur die Werbering-Mitglieder. Göbel: „Beim letzten Mal hat das hervorragend geklappt.“

Entworfen und gebaut werden die LED-Motive von der Mülheimer Firma Elektro Schneider, die auch für die Lichterwochen in der Essener Innenstadt verantwortlich ist.