Essen

Karstadt Kaufhof: Schocknachricht für junge Familie – „Ich weiß nicht, wie es weitergeht“

Sarah und Dennis Schultz stehen vor dem Aus.
Sarah und Dennis Schultz stehen vor dem Aus.
Foto: Funke Foto Services

Essen. Als Galeria Karstadt Kaufhof aus Essen bekannt gegeben hat, dass der Konzern 62 Filialen für immer schließt, brach eine Welt zusammen für die Mitarbeiter. Zwei von ihnen trifft es besonders hart: Das Ehepaar Dennis und Sarah Schultz arbeitet in der Filiale von Kaufhof am Willy-Brandt-Platz in Essen. Sie wird geschlossen, beide verlieren ihren Job.

Gegenüber der WAZ berichtet das Paar aus Essen, dass die Nachricht sie wie ein Schlag getroffen habe.

>>> Karstadt Kaufhof Essen: „Als Botschaft fatal!“ Handelsexperte entsetzt über Entscheidung

Galeria Karstadt Kaufhof: Schließung trifft Ehepaar aus Essen besonders hart

Sie haben einen dreieinhalbjährigen Sohn, Sarah Schultz hatte vor kurzem in Teilzeit erst wieder angefangen zu arbeiten. Jetzt drohen, beide Gehälter ab dem 31. Oktober wegzufallen. „Ich weiß nicht, wie es weitergeht“, sagt Dennis Schultz.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Limbecker Platz Essen: Nach Kaufhof- und Karstadt-Aus – das droht dem Shopping-Center jetzt

Karstadt Kaufhof: Ehemalige Mitarbeiterin schockiert über Schließung – „Es tut weh...“

-------------------------------------

Noch hoffen sie darauf, dass die Essener Politik den Konzern zum Einlenken bringt, wenigstens eine Filiale in Essen zu halten. Der letzte Strohhalm, an den sie sich klammern können.

-------------

Galeria Karstadt Kaufhof

  • Galeria Kaufhof und Karstadt sind im Jahr 2019 fusioniert
  • es entstand ein neues Logo und der Name Galeria Karstadt Kaufhof
  • Fusion kostete bereits viele Arbeitsplätze
  • die Corona-Pandemie kostet den Konzern nach eigenen Angaben rund 1,4 Milliarden Euro
  • Essen ist der Stammsitz des Konzerns

-------------

>>> Galeria Karstadt Kaufhof: Essener Politiker gehen auf Konzern los – „Was für den Arsch!“

Die ganze Geschichte liest du hier bei der WAZ. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN