Essen

Junge Männer belästigen 72-Jährigen in Essen - und prügeln ihn dann krankenhausreif

Ein 72-Jähriger ist von jungen Männern in Essen verprügelt worden. (Symbolbild)
Ein 72-Jähriger ist von jungen Männern in Essen verprügelt worden. (Symbolbild)
Foto: imago/blickwinkel

Essen.  Am Samstag war ein 72-Jähriger gerade auf dem Nachhauseweg von einem Freund. Zwischen 23:45 Uhr und Mitternacht begegnete er in Essen im Bereich der Straße Heibauerweg einer Gruppe junger Männer, die ihn mit den Worten: „Was guckst du, Alter?“ belästigten.

Nach einem kurzen Wortgefecht schlug einer der Männer dem Essener unvermittelt ins Gesicht.

Zeugen (18/46) fanden den Verletzten und riefen den Rettungsdienst. Mit schweren Gesichts- und Handverletzungen brachte der Rettungsdienst den Mann in ein Essener Krankenhaus.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Samstag im Zeitraum zwischen 23:40 Uhr bis Mitternacht eine verdächtige Personengruppe im Bereich Josef-Hoeren-Straße / Heibauerweg / Stauderstraße bemerkt haben. Unter der Telefonnummer 0201/829-0 nimmt die Polizei die Hinweise entgegen. (jp)

Weitere Themen:

Angriff auf Bus in Duisburg: Unbekannte schießen auf Fenster der Linie 906

Duisburger (22) vor Musikpalette in Essen schwer verletzt - wer kennt diesen Mann?

Der Pott ist wieder da - Sportfreunde Dorfmerkingen reisen mit verlorenem Pokal aus Malle zurück